Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bernd Q -

    Hat eine Antwort im Thema Ein Bild sagt mehr als tausend Worte... verfasst.

    Beitrag
    Was bedeuten denn die 6 Striche auf der kleinen Tafel? Waren es (nur) 6 Flüge oder war es der sechste Kopter oder ist er an einem sechsten abgestürzt?
  • n.-perry -

    Hat eine Antwort im Thema Ein Bild sagt mehr als tausend Worte... verfasst.

    Beitrag
    Ist wirklich originell, andere bringen Muscheln und Amphoren von ihrem Ostseeurlaub mit. stifi
  • EOS -

    Hat das Thema Ein Bild sagt mehr als tausend Worte... gestartet.

    Thema
    Mein neues Lieblingsbild......besagt es doch einfach ALLES :D :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: (c)Patrick Hirschberg kopter-drohnen-forum.de/index.…213e6ae48e9659a688ca63dc0
  • volmi69 -

    Hat eine Antwort im Thema Praxisfrage 230V Kabel---- verfasst.

    Beitrag
    Zitat von EOS: „Ich habe nun ein paar Häsuer mitgebaut, und ja....Du hast Recht. Früher wurde deutlich mehr "gepfuscht" aus heutiger Sicht. “ extremlach extremlach extremlach Auch heute wird noch gefuscht von vielen „ Elektrikern „ auf dem Bau . Und das sage ich dir als…
  • EOS -

    Hat eine Antwort im Thema Praxisfrage 230V Kabel---- verfasst.

    Beitrag
    ..da gehts schon los: "seid" in dem Fall als harte Zeitangabe wird mit T geschrieben, also "seit". (Klugscheissermodus aus) Ich habe nun ein paar Häsuer mitgebaut, und ja....Du hast Recht. Früher wurde deutlich mehr "gepfuscht" aus heutiger…
  • Bernd Q -

    Hat eine Antwort im Thema Praxisfrage 230V Kabel---- verfasst.

    Beitrag
    Zitat von volmi69: „Zitat von EOS: „So ist das Lutz wenn Profis Arbeiten..... Lauter Fremdwörter für Dich.... hppy12 Es gibt eben mehr wie nur Isolierband iskl::-:D bis die Profis fertig sind mit planen und diskutieren..... laufen die Dinge schon seid 20 Jahren…
  • volmi69 -

    Hat eine Antwort im Thema Praxisfrage 230V Kabel---- verfasst.

    Beitrag
    Zitat von EOS: „So ist das Lutz wenn Profis Arbeiten..... Lauter Fremdwörter für Dich.... hppy12 Es gibt eben mehr wie nur Isolierband iskl::-:D bis die Profis fertig sind mit planen und diskutieren..... laufen die Dinge schon seid 20 Jahren ohne Probleme bei…
  • EOS -

    Hat eine Antwort im Thema Praxisfrage 230V Kabel---- verfasst.

    Beitrag
    So ist das Lutz wenn Profis Arbeiten..... Lauter Fremdwörter für Dich.... hppy12 Es gibt eben mehr wie nur Isolierband iskl::-
  • n.-perry -

    Hat eine Antwort im Thema Praxisfrage 230V Kabel---- verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Bernd Q: „Ich schreib jetzt besser nix mehr. :S “ Ich glaube, dass ich mich nicht richtig ausgedrückt habe. Ich habe es nicht gewusst, dass die Enden an der Feindrahtlitze nicht mehr verzinnt werden und nur noch mit Hülsen benutzt werden.…
  • volmi69 -

    Hat eine Antwort im Thema Praxisfrage 230V Kabel---- verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Bernd Q: „Ich schreib jetzt besser nix mehr. :S “ Das denke ich mir schon Anfang an Bernd. Wenn ich überlege was hier für ein bohai gemacht wird für so ein Rummel bis 1000 Watt ;( Was alles bei mir im Garten schon seid 20 Jahren an Strom…
  • Bernd Q -

    Hat eine Antwort im Thema Praxisfrage 230V Kabel---- verfasst.

    Beitrag
    Ich schreib jetzt besser nix mehr. :S
  • n.-perry -

    Hat eine Antwort im Thema Praxisfrage 230V Kabel---- verfasst.

    Beitrag
    Zitat von n.-perry: „…. wo am Elektrokabel etwas gelötet (verzinnt) werden kann sind die abisolierten "Klemmenden" bei feindrähtigen -F Kabeln ... “ Zitat von Bernd Q: „… selbst flexible Einzelladern werden nicht mehr verlötet, hierfür gibt…
  • n.-perry -

    Mag den Beitrag von Bernd Q im Thema Praxisfrage 230V Kabel----.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Stromi: „Löten ist grundsätzlich besser ( geringer Übergangswiderstand ) . Falls du unterirdisch ( also im Erdreich ) was vebindest, empfielt sich eine Giessharzmuffe und die Drähte drin zu verlöten ! “ Noch einmal und unmissverständlich:
  • EOS -

    Hat eine Antwort im Thema Praxisfrage 230V Kabel---- verfasst.

    Beitrag
    Vielen lieben DANK an die sehr genauen Angabe von Profis !!! Da ich nun doch kein Starrkabel mit 2,5mm² nutze sondern mir die Sache auch nun insgesamt 4 getrennte Kabel aufteile (ist wohl das sicherste) nutze ich nun wieder Faserkabel mit 1,5mm² Jeder…
  • EOS -

    Mag den Beitrag von n.-perry im Thema Praxisfrage 230V Kabel----.

    Like (Beitrag)
    Die letzte Pool-Party hatte es in sich. kopter-drohnen-forum.de/index.…213e6ae48e9659a688ca63dc0
  • EOS -

    Mag den Beitrag von Nichtraucher im Thema Praxisfrage 230V Kabel----.

    Like (Beitrag)
    Löten bei starren Drähten im „Leistungsbereich" kannste Knicken. Bei (Ur)Altverkabelungen gelegentlich noch anzutreffen, aber da wird seit Jahrzehnten nur noch geklemmt. Ob nun die gute alte Schraubklemme, die diversen Bauformen von Federklemmen oder…
  • Bernd Q -

    Mag den Beitrag von n.-perry im Thema Praxisfrage 230V Kabel----.

    Like (Beitrag)
    Die letzte Pool-Party hatte es in sich. kopter-drohnen-forum.de/index.…213e6ae48e9659a688ca63dc0
  • Bernd Q -

    Hat eine Antwort im Thema Praxisfrage 230V Kabel---- verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Stromi: „Löten ist grundsätzlich besser ( geringer Übergangswiderstand ) . Falls du unterirdisch ( also im Erdreich ) was vebindest, empfielt sich eine Giessharzmuffe und die Drähte drin zu verlöten ! “ Noch einmal und unmissverständlich:
  • n.-perry -

    Hat eine Antwort im Thema Praxisfrage 230V Kabel---- verfasst.

    Beitrag
    Stromi du hast mit 5:1 verloren! Zitat von Stromi: „( P.S. bin gelernter Elektriker ) Foto von n.-perry ........ LEBENSMÜDE !!!??? “ Och was, die baden in destilliertem Wasser IP 68. lah3
  • Stromi -

    Hat eine Antwort im Thema Praxisfrage 230V Kabel---- verfasst.

    Beitrag
    Löten ist grundsätzlich besser ( geringer Übergangswiderstand ) . Falls du unterirdisch ( also im Erdreich ) was vebindest, empfielt sich eine Giessharzmuffe und die Drähte drin zu verlöten ! ( P.S. bin gelernter Elektriker ) Muffe =