Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 162.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Michael, Dir fällt es schwer zu glauben, daß der H520 leichter ist, als der H480 ? Ich weiß es auch nicht, allerdings vertraue ich da mal den Angaben von Yuneec, solange ich noch keinen selber auf die Waage gestellt habe. Sofern Du auch noch keinen auf die Waage gestellt hast, schlage ich vor, Du fährst da mal hin und stellst beide auf die Waage oder vertraust einfach mal auf die Aussagen. Und was die neue Drohnenverordnung angeht, so finde ich es gut, das Yuneec zumindest einige Regelunge…

  • Hallo Lutz, auch von mir: Herzlichen Glückwunsch Laß Dich ordentlich feiern und laß es heute mal so richtig krachen Ich bin sicher der Grill glüht schon

  • Gut gemacht und wirklich neutral ... zeigt auch einige Anwendungen auf, an die man bzw. ich gar nicht gedacht hatte Echt mal ne gute Bericherstattung und Dokumentation ... Vielleicht hilft ja auch dieser Bericht das Bild der Drohnenflieger wieder einigermaßen zurecht zu rücken Danke für's einstellen

  • Typhoon-H macht was er will :-(

    Mc-Murph - - Typhoon H

    Beitrag

    @eos Hallo Michael, ich möchte einmal detailliert auf deine Antwort eingehen. Zu 1. Glücksache darf es wahrhaftig nicht sein, ob man einen guten oder gefährlichen Kopter bekommt ... Ist es aber auch nicht. Unzweifelhaft gibt es Kopter mit einem Eigenleben - und wenn Du Dir meine Post genau durchliest, weißt Du das mir das bewußt is und ich es auch nicht kleinrede -. Jeder der einen solchen Kopter hat, tut gut daran sich an Yuneec zu wenden und wenn er sich nicht gut behandelt fühlt, ihnen freund…

  • Typhoon-H macht was er will :-(

    Mc-Murph - - Typhoon H

    Beitrag

    Hallo Michi, Sorry, aber das kannst Du so nicht pauschalisiersn. Es gibt H's, die fliegen einwandfrei und es gibt H's, die führen ein Eigenleben :huh: In meinen Augen wäre demnach die richtige Schlußfolgerung, nicht jeder H ist fehlerfrei und Yuneec wäre gut beraten die Ursachen herauszufinden. Das Problem ist leider, das die Entwickler und auch die Strategen in China sitzen und dort wenig Verständnis für unsere Mentalität und unsere - für uns selbstverständlichen - Ansprüche herrscht. DJI hat a…

  • Typhoon-H macht was er will :-(

    Mc-Murph - - Typhoon H

    Beitrag

    Hallo Lordbrummi bzw. Dieter, wenn Du so gefräste vom H bist, daß er bei Dir im Keller rumgammelt, dann ist doch jeder Preisverfall immer noch mehr Erlös, als wenn er weiter nur im Keller gammelt. Oder wartest Du auf eine Preissteigerung ? Sorry, aber Deiner Argumentation kann ich nicht so wirklich folgen .. oder geht es hier im Kern gar nicht um den H ? Auhweia, gleich gibt's Haue muw

  • Typhoon-H macht was er will :-(

    Mc-Murph - - Typhoon H

    Beitrag

    Hallo Flight, ja ... halte uns bitte auf dem laufenden. Das interessiert mich auch. Ich habe bislang ca. 6 Akkus mit dem neuesten Update verflogen, teilweise die Akkus auch bis kutz vor die 3. Akkuwarnung und bisher keine Schwierigkeiten gehabt. Auch hab ich ihn in der Luft ohne Schwierigkeiten kalibrieren können. Das leidige Thema mit dem Verbindungsabbruch beim Landegestell einfahren hat Yuneec allerdings immer noch nicht in den Griff bekomm. Das verrückte ist, mal passiert es, dann wieder nic…

  • Verarbeitung lässt zu wünschen übrig

    Mc-Murph - - Typhoon H

    Beitrag

    Hallo Buma, hallo Michael, welche Lötungen oder welche Verlegeart meint Ihr ? Ich kann da nichts negatives feststellen. Das was ich auf den Bildern erkennen kann, finde ich recht ordentlich. Die Frage ist ernst gemeint, wo seht Ihr da Schwachstellen, welche hab ich übersehen ? P.S.: Ok, Ihr meint die engen Biegeradien und die augenscheinlich recht starren drähte, richtig ? Mein Fehler ich hatte in Michaels Post Lötungen statt Lösungen gelesen.

  • Hallo Lutz, das macht mich echt traurig Ich leih Dir mal virtuell meine Plakette so lange: D-35I-G5B

  • Tja, Lutz wird dann wohl mindestens bis Montag warten. Sonntags wird keine Post geliefert Aber Vorfreude ist die beste Freude ... Vielleicht hält sie ja noch länger an

  • oh,ok .... Hatte jetzt auch nur die gesetzlichen Vorschriften im Kopf. Danke für den Hinweis Gerhard.

  • Gute Idee Hat a uch gleich eine persönliche Note ... In welcher Farbe hättest Du den Copter denn gerne ? Gibt es eigentlich auch Copter.EU von MatchBox ? Oder wie früher, die mit dem "Reibe"antrieb

  • Ja, sollte normal sein ... scheint es aber bei vielen nicht zu sein. Umso besser zu lesen, daß Du zu den "weißen" Schafen gehörst

  • Hallo Walter, Du erklärst ja nur erforderliche, gesetzlich vorgeschriebene Schulungen zu absolvieren und Dich in der erforderlichen Gesetzeslage und dem Regelbereich schlau zu machen. Schon aus eigenem Interesse sollte das so sein. Wo und wie Du Dich schlau machst oder weiterbilden bzw. Gesetzlich erforderliche Schulungen absolvierst, bleibt ja Dir überlassen. Du verpflichtet Dich ja zu keinerlei Schulungen oder Weiterbildungen bei der Lufthansa. Du bestätigst nur den Code of Conduct, wozu auch …

  • Hallo Michael, Ja, das denke ich auch ... und wenn gar nichts geht, bekommt Lutz halt den Trostpreis

  • Du weißt aber schon, daß Du rein formal bestanden haben mußt, oder ? muw

  • Ja, das denke ich auch. Über die CCC Datei wirds wohl nicht gehen, aber vielleicht findet Mario ja einen anderen Weg Video bzw. Foto oder sogar Panoramen aus zu lösen. Aber wahrscheinlich werden diese Funktionen bzw. Routinen tief im Innern versteckt sein. Wobei das Auslösen eines Videos bzw. Fotos ja durch ein Funksignal ausgelöst wird und die Funktion beim Auslösen des Fotoknopfes ist ja abhängig von den Einstellungen im Menü ... Warten wir mal ab ...

  • Hallo, ich habe gerade im Nachbarforum gelesen, dass das Verkehrsministerium überraschend, obwohl schon mehrere um konsens bemühte Vorschläge existieren, erneut in die Flugregelung bzgl. Multicopter eingreifen will. Ich setze hier mal den Link zum bvcp, aber lest selber ... bvcp.de/copter-recht/entwurf-e…unbemannten-fluggeraeten/ Was hier abgeht, finde ich echt eine Frechheit ... aber hey, wird schon klappen, der kleine Mann hat ja keine Lobby Bleibt spannend

  • Nett mit dem Händler reden, nach 6 Monaten und 12 Zyklen sollte das nicht sein. Und der sturz aus 5 Metern sollte nicht die Ursache sein, es sei denn der Kopter war dach volkommen platt, kalt verformt und der Akku auch lädiert. Aber ich nehme an, das wäre Dir aufgefallen und Du wärest dann diesen Akku dann nicht mehr geflogen. Gruß Marc

  • Hallo GeBo, ich fürchte die zweite Zelle und damit der gesamte Akku ist hin Be NiCd Akkus konnte man ja eine reanimation über einen kurzen starke Stromstoß versuchen, aber von einem LiPo würde ich die Finger lassen ... könnte brandgefährlich werden und in teures Lehrgeld ausarten ... Ich würd's mal über den Händler versuchen Nur interessehalber, wie alt ist der Akku und wie viele Zyklen hat er hinter sich ?