Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-14 von insgesamt 14.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Um 05:30 am Sylvenstein

    mic_100 - - AUTEL "EVO"

    Beitrag

    Hallo, am Sonntag hatte ich vor, mit der EVO 2 Pro den Sonnenaufgang am Sylvensteinspeicher südlich von Bad Tölz zu fotografieren. Es war schönstes Sommerwetter vorhergesagt und bei der Abfahrt Zuhause war es auch sternenklar. Doch dann am Speicher herrschten Nebel, böiger Wind und nur 10°C. Doch auch diese Stimmung hatte ihren Reiz. Der Wind in der Höhe machte keine Probleme (in Böen ca. 4-5 Bft geschätzt). Direkt über dem Wasser war es nahezu windstill. Liebe Grüße Michael kopter-drohnen-forum…

  • EVO 2 Pro Verzerrung Horizont

    mic_100 - - AUTEL "EVO"

    Beitrag

    --Verzeichnungskorrektur-- natürlich

  • EVO 2 Pro Verzerrung Horizont

    mic_100 - - AUTEL "EVO"

    Beitrag

    ... und jetzt habe ich im USA-Forum erfahren, dass im Rawthrapee die Verzerrungskorrektur auf Automatik gestellt werden soll und schon passt alles. Liebe Grüße Michael

  • EVO 2 Pro Verzerrung Horizont

    mic_100 - - AUTEL "EVO"

    Beitrag

    Unter diesem Link liegt die unbearbeitete Aufnahme. dropbox.com/sh/34zfru8jferzavm…mznqYkAJ5PVNaiPpLCsa?dl=0 Gruß Michael

  • EVO 2 Pro Verzerrung Horizont

    mic_100 - - AUTEL "EVO"

    Beitrag

    Glaubt mir, es ist die gleiche Aufnahme. Ich habe lediglich den schmalen Streifen mit dem Horizont unterschiedlich in der Höhe ausgeschnitten. Ich werde versuchen, ein deckungsgleiches Bild herzustellen. Übrigens, der unterschiedlich gekrümmte Horizont der gleichen Aufnahme bei Öffnung in verschiedenen Entwicklungsprogrammen ist auch ein Thema im USA-Autel-Forum. Ich habe noch keine Zeit gefunden, den Thread zu verfolgen. Michael

  • EVO 2 Pro Verzerrung Horizont

    mic_100 - - AUTEL "EVO"

    Beitrag

    Hallo Thomas, danke für den Hinweis. Die beiden Bilder sind aber Ausschnitte aus dem gleichen Bild aus der EVO, bloß in 2 verschiedenen Programmen geöffnet. Ich vermute, dass RawTherapee irgendeine Objektivkorrektur durchführt, obwohl die Objektivkorrektur nicht aktiviert ist. Viele Grüße Michael

  • EVO 2 Pro Verzerrung Horizont

    mic_100 - - AUTEL "EVO"

    Beitrag

    Servus, heute habe ich eine Aufnahme als RAW-Datei (bei Autel DNG), so wie sie auf der SD-Karte abgespeichert war, mit verschiedenen Programmen geöffnet und ohne weitere Bearbeitung den Horizont ausgeschnitten und als JPG abgespeichert. kopter-drohnen-forum.de/index.…524eccdfa6d6cbd67f428a110 Bei RawTherapee 5.6 ist der Horizont stärker gekrümmt. kopter-drohnen-forum.de/index.…524eccdfa6d6cbd67f428a110 als bei ACDSee 9.0 Ultimate Ich habe keine Objektivkorrekturen ausgeführt. Ich bin noch auf de…

  • So hatte ich das nicht gemeint, dass eine Diskussion über Schwarz-/ Weißwert, oder Bildgestaltung entsteht, sondern dass ich auf Grund des Einsatzgebiets meiner Drohne (Dächer, Fassaden, Architektur, s. meine Vorstellung) von der Qualität des Sensors im Gegensatz zu meiner bisherigen Mavic Air sehr zufrieden bin. Die Bilder lassen sich ausreichend vergrößern, so dass ich z.B. nicht so nah an der Fassade zwischen Balkonen herumzufliegen brauche, weil ich den Abwitterungsgrad der Farbe im 18. OG b…

  • Mit welchem Programm entwickelst Du eine RAW-Datei? In dem entwickelten Bild Raps_Weimar_02.jpg sind doch Dynamikunterschiede vorhanden. Bzgl. Deiner Frage, nein, ich habe nicht im HDR-Modus fotografiert. Bei der EVO II heißt dieser Modus AEB (Automatic Exposure Bracketing) und kann mit 3 oder 5 Aufnahmen genutzt werden. Eine HDR Datei würde ich dann im PS erzeugen. Zum Zeitpunkt der Aufnahme waren die Kamera-Einstellungen mit der Werkseinstellung identisch, lediglich der Speichermodus war von m…

  • Zunächst ein Frohes Pfingstfest wünsche ich. Eine weitere RAW-Datei (MAX_0006.DNG) habe ich zu MAX_0006.PNG umbenannt, damit ich sie hochladen kann. Die JPG-Datei habe ich als bearbeitetes jpg ebenfalls hochgeladen. Das Foto ist ich südlich von Weimar entstanden. Wie gut der 1"-Sensor auflöst, zeigen die Windräder rechts am Horizont. LG Michael

  • Ich wurde gebeten, das Foto unbearbeitet hochzuladen. Das PNG-Bild ist eine RAW-Datei und die JPG-Datei das neutrale Bild ohne irgendeine Einstellung. Das Bild soll weder "schlecht" noch "gut" sein, sondern das Bild soll zeigen, wie es aus der Drohne kommt, ohne dass z.B. die eigene Bildschirmeinstellung das Foto groß verfälscht. Ich finde den Detailreichtum gut.

  • Ich habe sie in *.png umbenannt. Ist halt eine RAW Datei. Dazu lade ich noch die *.jpg Datei hoch, so wie sie in der Drohne abgespeichert wird. Vielleicht könnt Ihr dann die Qualität besser beurteilen. Gruß Michael

  • Vielen Dank für Eure Rückmeldungen. @Johnars Danke für den Hinweis. Im Wesentlichen behandelt es die Videofunktion. Diese benutze ich nicht, da ich fast ausschließlich nur Fotos mache. Auch habe ich die 6K Version, die den größeren 1 Zoll Chip besitzt. Im Anhang ist die RAW Datei von dem Beispiel. Liebe Grüße Michael Soeben habe ich festgestellt, dass DNG Datei nicht zum Hochladen akzeptiert wird.

  • Gerne stelle ich mich vor. Mit Drohnen fliege ich erst seit 2016. Die erste war eine Parrot, der dann die Mavic Air folgte. Mit der digitalen Fotografie habe ich 1998 begonnen, hauptsächlich um auf Baustellen die Arbeitsfortschritte zu dokumentieren. Heute benutze ich Drohnen zur Untersuchung von Hausdächern und -fassaden ein. Ich kann mir dadurch oft den Einsatz einer Hubarbeitsbühne sparen. Die Mavic Air hat diese "Arbeiten" zuverlässig erledigt, leider war die Flugzeit zu kurz. Selbst mit 4 z…