Firmwareupdate Feb. 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Firmwareupdate Feb. 2018

      So,
      nun gibt es den H520 erst ein paar Monate und es gibt schon das 3. (glaube ich..) Update.
      Meine pers. Meinung dazu:
      NOCH bessere Fotos (unglaublich....das sowas noch geht =O ) und endlich einstellbarer Weißabgleich totl .(nur für die E90 mh )..... u.a.
      Na das sind ja mal echt bahnbrechende Dinge die da auf die User eines teuren Profi-Kopters von mind 3.500€ im Jahre 2018 zukommen.
      (Sorry, aber ich konnte mir den Hauch von Ironie nicht sparen)
      Da wir alle aus der Vergangenheit wissen was nach Updates bei Yuneec Produkten passieren kann, wünsche ich den H520 Piloten: Daumenhoch klasse11

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Quelle: yuneec.com/de_DE/unternehmen/n…-software-update-166.html


      Wir möchten Sie über ein anstehendes Update des H520 im Februar informieren. Die neue Software stellt neue Features und Optionen für die E90, den H520, die ST16S und auch die Desktop-Variante des DataPilots zur Verfügung.
      Der H520 wir unter anderem folgendes unterstützen:
      • LED Konfiguration
      • Unterstützung neuer Log-Formate
      • Unterstützung von UTM Koordinaten
      • Unterstützung KML Dateiformat
      • Verbesserte Bildqualität
      • Weißabgleich einstellbar
      • Lebendige Farbmodes
      • Video-Wiedergabe & redundante Videoaufnahme auf der ST16S
      • Unterschiedliche Modes
      Außerdem wird die Desktop-Version der DataPilot App unterstützen:

      • Wireless Datenexport zur ST16S
      • KML Import
      • Flightlog Download
      Michael :)
      Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er bedankt sich.Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er beleidigt dich. wink1;.
      Ständig zwingt man mich Dinge zu tun, wozu ich eigentlich gar nicht geeignet bin. Zb. .... nett zu dummen Menschen zu sein.
    • volmi69 schrieb:

      am kommenden Freitag
      Freitag???
      Watt is denn da ?(
      Michael :)
      Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er bedankt sich.Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er beleidigt dich. wink1;.
      Ständig zwingt man mich Dinge zu tun, wozu ich eigentlich gar nicht geeignet bin. Zb. .... nett zu dummen Menschen zu sein.
    • Axo.... sonst gerne (Zimmer) aber Montag habe ich Op..da geht´s diesmal nicht.... <3 <3 :D :D :D bestecool
      Michael :)
      Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er bedankt sich.Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er beleidigt dich. wink1;.
      Ständig zwingt man mich Dinge zu tun, wozu ich eigentlich gar nicht geeignet bin. Zb. .... nett zu dummen Menschen zu sein.
    • Das weis ich doch mein Schatz...und ich weis das zu schätzen! klasse11 totl

      --------------------

      Boahhh..was labern wir für einen Mist wal totl ...dabei geht´s doch um das wichtige Update des H520!
      Michael :)
      Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er bedankt sich.Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er beleidigt dich. wink1;.
      Ständig zwingt man mich Dinge zu tun, wozu ich eigentlich gar nicht geeignet bin. Zb. .... nett zu dummen Menschen zu sein.
    • MST schrieb:

      Das weis ich doch mein Schatz...und ich weis das zu schätzen! klasse11 totl

      --------------------

      Boahhh..was labern wir für einen Mist wal totl ...dabei geht´s doch um das wichtige Update des H520!

      erwa1

      BTT:
      Ist doch prima das Yuneec seine treuen Kunden zeitnah mit Updates versorgt.
      Updates (solange sie nicht gerade Windows 10 betreffen) zeigen doch das an einer Sache gearbeitet wird und der Endkunde sich auf immer neue Dinge oder Verbesserungen freuen kann. Solange der Updatekandidat danach noch in der Lage ist sich in die Lüfte zu erheben und die Flugdauer nicht halbiert wurde ist doch alles in schönster Ordnung. Und wenn etwas nicht oder nicht mehr funktioniert ist das ja nun auch kein Bein bzw. Propellerbruch denn selbstredend werden sie geholfen. :)
      Gruß - Bernd
      Einer der letzten Q500 4K Flieger und einer von 5 aus der Selbsthilfegruppe ;)
      Man muss sich die Menschen aussuchen
      die einem auf die Nerven gehen dürfen.
    • Hat Yuneec gar keine Kontrolle mehr über "Ihre" Software? =O =O =O
      Eher nicht...ich hatte es bereits gesagt und befürchtet (Nov. 2017!)

      Bedeutet doch auch das Reparaturen länger dauern weil an der Software eine externe Firma an den H520/H-Plus arbeiten muß?!
      Kann Yuneec bei Fragen zur Software üüüberhaupt den Käufern kompetent helfen? kah

      42.JPG
      Michael :)
      Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er bedankt sich.Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er beleidigt dich. wink1;.
      Ständig zwingt man mich Dinge zu tun, wozu ich eigentlich gar nicht geeignet bin. Zb. .... nett zu dummen Menschen zu sein.
    • MST schrieb:

      Wir möchten Sie über ein anstehendes Update des H520 im Februar informieren
      ?????????

      Da sind doch alles Dinge die der H480 schon mal konnte (oder sollte).
      Vor allem die redundante Videoaufnahme auf der ST16, seit dem Update auf Version ?? konnte sie es nicht mehr.
      Dafür sinnfreierweise die Steuerung als Redundanzsignal auf dem 5GHz link.

      MST schrieb:

      Außerdem wird die Desktop-Version der DataPilot App unterstützen:
      Da wäre ich vorsichtig, könnte eine Fremdsoftware sein....

      MST schrieb:

      Hat Yuneec gar keine Kontrolle mehr....
      Hatten sie die mal ???


      Es ist erschreckend wie dämlich die Leute mitlerweile geworden sind.
      Kaufen sie mal für teuer, in einigen Jahren wissen wir vielleicht wie das Produkt funktioniert ( und ob es überhaupt ),
      wir werden sie dann zeitnah mit einem Update versorgen...

      Sollte der H520 wirklich ein professionelles Produkt darstellen, müßte er nach den anerkannten Regeln
      der Elektrotechnik gefertigt sein.
      Dazu gehört als erstes EMV. Frei liegende Elektronik unter einer Plastekappe, die Baugruppen nicht untereinander geschirmt,
      Drosseln, Entstörkondensatoren, den einen oder anderen Spannungsregler (z.b. für die Kamera ) der auch Siebkondensatoren benötigt.
      Die Liste ist unglaublich lang, deutlich länger als die Bauteilliste.
      Grüße vom Lande