Neues aus der Anstalt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • :?: kah
      Eigentlich schade, denn auch hier ist das Internet kein rechtsfreier Raum. Pers. Diffamierungen und beleidigende (und sogar falsche) Aussagen könnten auch hier strafrechtlich relevant werden.
      Dafür wären mir aber div. Leute mal vieeeeeeeel zu unwichtig.
      Gehe ich lieber GUTE Kopter fliegen.... :)
      Michael :)
      Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er bedankt sich.Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er beleidigt dich. wink1;.
      Es gibt einige Leute die mich nicht mögen wegen dem was ich sage. Jetzt stellt Euch mal vor die würden wissen was ich denke!
    • Natürlich.....sonst finden die Leute ja den Typhoon mehr als überragend gut!! iron;.
      Ich bin da wohl der einzigste auf der Welt der die Yuneec-Teile nicht besonders prickelnd findet totl cof
      Michael :)
      Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er bedankt sich.Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er beleidigt dich. wink1;.
      Es gibt einige Leute die mich nicht mögen wegen dem was ich sage. Jetzt stellt Euch mal vor die würden wissen was ich denke!
    • Och nööö....... wal dep:-
      da meine Frau mit den Yuneec-Fanboys und den pers. Diffamierungen nix zu tun haben will, hat Sie Ihre Bewertung gelöscht.
      Übrigens war diese auch bei unserem Test(logischerweise) des H Plus dabei und hätte da noch einiges anderes Tippen können. Da habe ich Sie aber mal ein wenig gebremst. :)

      Es ist aber leider dann doch so, daß man bei Yuneec und seinem Klarnamen im Internet immer und immer wieder nur pers. angegriffen wird, und schlichtweg aus Verzweifelung oder sonst was sogar Lügen verbreitet werden.
      Erbärmliches Trauerspiel, wobei die sg. Fanboys es nichtmal merken das gerade die durch die ewige "Aufpuschung" sämtlicher Kritiken im Netz eher Yuneec schaden, als die sachlichen Kritiken selbst.
      Unglaubwürdig werden die immer wieder gleichen Hater von unzufriedenen Kunden (egal ob ich, meine Frau, andere Piloten oder Leute aus dem Forum) und nicht die Kunden selbst.

      Ich denke, da werde ich dann auch mal mehr auf Anonymität im Netz setzen (obwohl ich das echt hasse!) ?
      Gerade die größten Schreihälse wird man niemals mit Klarnnamen sehen, und das sind für mich die größten eierlosen Waschlappen die es gibt.

      Meine/unsere Meinung wird sich erst dann ändern wenn auch die Produkte dazu stimmen. Dafür sind Bewertungen da, und da lassen wir uns nicht das Maul verbieten.
      Aber wie auch immer, das doch sehr kleine elitäre Fanboy-Grüppchen wird immer weitermachen und hinter jeder noch so kleinen Kritik (die kann noch so sachlich sein, völlig egal) meine Wenigkeit vermuten und auch behaupten.
      Es geht denen schon lange nicht mehr um die Sache, sondern schon immer nur um die Stimmungsmache und Diffamierungen von Kritikern jeglicher Art.
      Nun gut, dann werden eben "andere" Kritisieren....denn das wird bei schlehcter Qualität von Produkten ganz automatsich passieren. :)
      Michael :)
      Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er bedankt sich.Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er beleidigt dich. wink1;.
      Es gibt einige Leute die mich nicht mögen wegen dem was ich sage. Jetzt stellt Euch mal vor die würden wissen was ich denke!
    • BTW, für 500.- weniger als der H Plus, also in der Preisregion, in der seinerzeit der H480 " anfing", wird inzwischen der Tornado 920plus angeboten.

      Zwar nur mit der CGO3 anstelle der CGO4 ausgestattet und mit den logistischen (Transport) und administrativen (über 2 Kilo) Problemen eines Kopters dieser Größe behaftet, aber trotzdem wäre das für viele, erst recht für die vorgebliche Zielgruppe des H Plus, wohl die bessere Wahl.

      Und der H480 ist schon bei unter 700.- angekommen.
      Rechtschreibfehler sind künstlerische Freiheiten des Autors ,gefundene Rechtschreibfehler dürfen behalten werden.Und Derjenige der meine Rechtschreibfehler findet,hat auch meinen Text gelesen !!!
    • MST schrieb:

      Meine/unsere Meinung wird sich erst dann ändern wenn auch die Produkte dazu stimmen. Dafür sind Bewertungen da, und da lassen wir uns nicht das Maul verbieten.
      Im Prinzip hat man das schon geschafft.

      MST schrieb:

      da meine Frau mit den Yuneec-Fanboys und den pers. Diffamierungen nix zu tun haben will, hat Sie Ihre Bewertung gelöscht.

      Die Frage ist nur, wie man optimal in der Situation umgeht.
      Wenn man nichts schreibt, laufen normale Leute in die Falle und kaufen sich suboptimale Produkte, schreibt man etwas und ist einer von wenigen, kommen alle Fans und erdrücken die Kritik mit einer Masse an Lobhudelei.

      Selbst wenn Du jetzt in die Anonymität abtauchst, würde jeder Fanboy pauschal unterstellen, dass das eh von Dir ist - ob er richtig liegt oder nicht, spielt keine Rolle, so funktioniert Populismus, man muss es nur mantraartig immer wieder und wieder behaupten. Dann wird das Mem im gesellschaftlichen Gedächtnis festgesetzt.

      Solange nur die Kamera schlecht ist, wird das jeder spontan feststellen und entscheiden, ob das für ihn ok ist. Wer es nicht feststellt, braucht auch nicht mehr.
      Kritisch wird es, wenn die Zuverlässigkeit beim Steuern nicht so richtig beständig ist. Hier wäre es aber eine Frage der Behörden, das zu klären. Denn wir als Nutzer müssen zig Regeln befolgen, um eine Drohne fliegen lassen zu dürfen, da kann ich als Nutzer auch erwarten, dass die Teile so etwas wie eine Zulassung haben. Oder zumindest Teile, die prozentual zu ihrer Existenz unanständig oft unzuverlässig sind, genauer unter die Lupe genommen werden.
      Kurz gesagt, ich möchte, dass mich die Behörden auch vor mangelhafter Ware beschützen. Damit ja nicht nur mich, sondern auch die Allgemeinheit, da ja fast die nationale Sicherheit von Drohnen gefährdet ist - da müssen die Dinger schon so zuverlässig wie möglich sein.

      btw...
      Schlechte Bildqualität ist wahrscheinlich sowieso ein Feature im Sinne der DSGVO, so kann damit kein Schindluder getrieben werden ;)


      Gruß Max


      PS
      da bleibt die Frage, ob ich womöglich auch ein Zweitaccount von Dir bin, damit Du Dich bei den Haterselbstgesprächen nicht so langweilst....
    • Moin Max,
      Du hast 100% Recht, ganz genau ist es so und genauso sind meine Gedanken. :thumbup:
      Ich überlege noch an der Anonoymität, noch ist das nicht sicher. Ich hasse sowas echt bis auf´s Blut. Morgens sollte ich immernoch in den Spiegel schaun können, und auch sonst habe ich bisher immer meine Meinung vertreten.
      Da es aktuell da um meine Frau geht, ist der "Rückzug" hier eine Ausnahme.
      Mal sehen was meine Kanzlei sagt und was ich veröffentlichen darf bzgl. einiger Dinge welche ich schriftlich von Yuneec habe. Leider hat Yuneec bei mir den kleinen "Krieg" wieder angefangen und die wollten mir sehr hartnäkig via Anwlat und Gericht das Maul verbieten. Leider mehrmals gescheitert...
      Anstatt Energie in die Produkte zu setzen, werden die Kritiker bekämpft. Geht´s unsinniger?

      Stellt sich aber auch grundsätzlich die Frage, ob sich überhaupt nochwas lohnt? In den Foren schon fast komplett verschwunden, Fotografen kenne ich gar keinen der Yuneec mehr nutzt, öffentlich auch kaum nochwas zu sehen/hören von Yuneec...und selbst sämtliche Tester und auch auch ein paar Fanboys erlauben sich sich schon einen Hauch an Kritik.
      Wohin der Weg wohl geht scheint klar zu sein, Yuneec zerstört sich doch selbst mit Ihrer Firmenpolitik. Braucht es dazu noch Kritiker? Wäre mir ja egal...aber wie Du schon sagst würde es mir sehr leid tun wenn Freunde des Luftsportes oder Fotografie 1700 EUR(resp. 1900 EUR) aus dem Fenster werfen.
      Was die Flugsicherheit angeht würde ich beim H Plus noch rein gar nix sagen, daß muß die Zukunft zeigen.

      Ich könnte mir vorstellen auch hier im Forum Yuneec zu verbannen und unter "Sonstige Kopter" zu führen. :?:
      Dann würde es eigentlich gar kein Forum mehr geben welches ansatztweise relevant wäre und sich im deutschen Raum mit Yuneec beschäftigt.

      Jetzt schon haben 50% der Fanboys keinen H-Plus mehr gekauft was auch schon ein deutliches Zeichen ist. In allen Foren und Personenkreis rund um Kopter die ich kenne haben genau 5 Leute einen H Plus gekauft, wovon 2 Leute davon diese wohl geschenkt, geliehen oder extrem günstiger bekommen haben (für Werbung zu machen)
      Da fragt man sich ehrlich ob sich da ein "Aufwand" üüüberhaupt noch lohnt. ;)

      Was werden Yuneec Drohnen in Zukunft nur noch machen?
      Evtl hier die Antwort ... :D (da kann auch nicht viel schief gehen)
      augsburger-allgemeine.de/video…-Seehunde-id51635091.html


      Update:
      Genau mein Humor .... ich kann nicht mehr totl :thumbsup: :thumbsup:
      Ich mag den Mann irgendwo...
      elli.JPG
      Quelle: yuneec-forum.copter.eu/yuneec-…enn-das-mal-nicht-stinkt/
      Michael :)
      Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er bedankt sich.Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er beleidigt dich. wink1;.
      Es gibt einige Leute die mich nicht mögen wegen dem was ich sage. Jetzt stellt Euch mal vor die würden wissen was ich denke!
    • MST schrieb:

      Ich könnte mir vorstellen auch hier im Forum Yuneec zu verbannen und unter "Sonstige Kopter" zu führen. :?:
      Dann würde es eigentlich gar kein Forum mehr geben welches ansatztweise relevant wäre und sich im deutschen Raum mit Yuneec beschäftigt.
      Die Tafelrunde auf Camelot vielleicht mal ausgenommen
      Rechtschreibfehler sind künstlerische Freiheiten des Autors ,gefundene Rechtschreibfehler dürfen behalten werden.Und Derjenige der meine Rechtschreibfehler findet,hat auch meinen Text gelesen !!!
    • Nichtraucher schrieb:

      MST schrieb:

      Ich könnte mir vorstellen auch hier im Forum Yuneec zu verbannen und unter "Sonstige Kopter" zu führen. :?:
      Dann würde es eigentlich gar kein Forum mehr geben welches ansatztweise relevant wäre und sich im deutschen Raum mit Yuneec beschäftigt.
      Die Tafelrunde auf Camelot vielleicht mal ausgenommen
      Camelot is a silly place...

    • Nichtraucher schrieb:

      Die Tafelrunde auf Camelot vielleicht mal ausgenommen
      Ebene nicht... =O
      Selbst die werden schon erheblich ruhiger rund um Yuneec!
      Wenn dann Thomas iiirgendwann mal keine Lust mehr hat Videos zu machen (welche auch dem besten Fanboy irgendwann mal langweilig werden, weil eh immer das Gleiche)
      gibt es da nicht mehr viel Leute welche sich ernsthaft mit Yuneec beschäftigen.
      Da tummeln sich dann nur noch die rum, welche nur dort Ihre Bestätigung und Ihren Lob benötigen/abholen müssen. iskl::-
      Die meisten Beiträge im Netz sind doch nur die wo sich die Fanboys bemühen die Kritiker wo es nur geht zu diffamieren, und Yuneec übermäßig aber mittlerweile unglaubwürdig in den Himmel zu loben.
      ERNSTHAFTE, neutrale und "normale" Beiträge um Yuneec sind schon länger die Ausnahme.

      Die Lichter um Yuneec gehen langsam aus nach meiner Empfindung. gnacht
      Michael :)
      Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er bedankt sich.Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er beleidigt dich. wink1;.
      Es gibt einige Leute die mich nicht mögen wegen dem was ich sage. Jetzt stellt Euch mal vor die würden wissen was ich denke!
    • MST schrieb:

      Die Lichter um Yuneec gehen langsam aus nach meiner Empfindung. gnacht
      Commodore läßt grüßen.
      EIN tolles Produkt gehabt, das sich bei Erscheinen vor der Konkurrenz nun wirklich nicht zu verstecken brauchte, und das auch gut vermarktet.

      Dann bei den Nachfolgern aber nach endlosen Ankündigungsorgien ein (wenn auch vom Konzept her geniales) Bananenprodukt nach dem anderen rausgehauen und selbst bei den dringendsten "Baustellen" nie so richtig aus dem Quark gekommen.
      Rechtschreibfehler sind künstlerische Freiheiten des Autors ,gefundene Rechtschreibfehler dürfen behalten werden.Und Derjenige der meine Rechtschreibfehler findet,hat auch meinen Text gelesen !!!