Hab ich was verpasst?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Naja, da sind so viele gesperrt und unter Zensur gestellt worden :sleeping: ..... ist keine Kunst dort. grave:-)
      Keine Überlastung des Gesundheitssystems, keine Übersterblichkeit. Pandemische Lage von nationaler Tragweite .......
      Das geht nur in Deutschland! smilgr spri-run
      Michael :)
    • Lutz-Werner schrieb:

      Nichtraucher schrieb:

      weia, was für ‘ne Anstalt...
      Warst du nicht auch dort unterwegs (ohne b) und bist dann gesperrt worden?Ist wirklich 'ne Anstalt.
      ne, im "eingeschaltenen" Forum war ich ohne "ohne b" unterwegs, wie das ausging siehe "Neues aus der Anstalt".

      Was das Drohnen-Forum angeht, wo ich zuletzt „Nichtraucher ohne ‚b’“ war, das war erst monatelang XXL-Trollwiese ohne daß es jemanden vom Forumsteam zu interessieren schien, plötzlich aber volle Kehrtwende und es wurde vom einen auf den anderen Tag die ganz große Zensurkeule ausgepackt und bei weitem arroganter und willkürlicher "gekonzt" als jemals im Konzeforum selber. Vor allem kritische Worte über die Systemjournaille und die Berliner Stümpertruppe waren geradezu „abonniert“ auf Zensur. Darauf gab‘s meinerseits dann halt einen Götz v. Berlichingen und tschüss...
      Man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist.

      Johann Wolfgang von Goethe
    • Nichtraucher schrieb:

      ....plötzlich aber volle Kehrtwende und es wurde vom einen auf den anderen Tag die ganz große Zensurkeule ausgepackt und derber und willkürlicher "gekonzt" als jemals im Konzeforum selber.
      gekonzt ist gut totl
      Seit dem die den Obertroll zum Moderator gemacht haben, ist diesen Forum für mich passé.
    • Lutz-Werner schrieb:

      Du brauchst dich nur mit dem Obertroll anlegen, schon hast du ein Vorhängeschloss. Ist noch krasser als beim king::Y1
      Na das geht aber noch viel einfacher. Im Dezember 2017 trugen viele User dieses Forums einen Helm im Avatar. Den Grund bzw. Hintergrund kannst du hier nachlesen: Die Sache mit dem Helm

      Einige der später abgelegten Helme sind hier noch zu besichtigen: Ablageraum für Helme

      @ Mitleser aus dem RC-Drohnen-Forum,
      so ist das eben im Forenleben, man ließt sich immer mehrfach.
      Viele liebe Grüße in eure Richtung und schön das es euch gibt. wink1;.
      Manchmal macht das übergreifende Forenleben/lesen einfach nur Spaß.
      Gruß - Bernd

      Einer der letzten Yuneec Q500 4K Flieger
      Im Gegensatz zum Hirn, meldet sich der Magen, wenn er leer ist.
      Manche Menschen fühlen sich Gottgleich gebet..
    • Bernd Q schrieb:

      Lutz-Werner schrieb:

      Du brauchst dich nur mit dem Obertroll anlegen, schon hast du ein Vorhängeschloss. Ist noch krasser als beim king::Y1
      Na das geht aber noch viel einfacher. Im Dezember 2017 trugen viele User dieses Forums einen Helm im Avatar. Den Grund bzw. Hintergrund kannst du hier nachlesen: Die Sache mit dem Helm
      Einige der später abgelegten Helme sind hier noch zu besichtigen: Ablageraum für Helme
      Nee, Nee. Hier ging es um das Drohnen-Forum, ausnahmsweise nicht um das RC-Drohnen-Forum!
    • Lutz-Werner schrieb:

      Nee, Nee. Hier ging es um das Drohnen-Forum, ausnahmsweise nicht um das RC-Drohnen-Forum!
      Das es in deinem Beitrag um das Drohen-Forum ging war mir schon bewusst. Es war einfach nur ein Beispiel dafür das es auch viel leichter geht, wenn auch ein anderes Forum damit gemeint war. :)
      Gruß - Bernd

      Einer der letzten Yuneec Q500 4K Flieger
      Im Gegensatz zum Hirn, meldet sich der Magen, wenn er leer ist.
      Manche Menschen fühlen sich Gottgleich gebet..
    • Bernd Q schrieb:

      Das es in deinem Beitrag um das Drohen-Forum ging war mir schon bewusst.


      Ein guter Freund hat mal folgendes auf seiner Homepage geschrieben, daraufhin wurde er gesperrt: (bezieht sich alles auf das DF)


      Der Dauertroll
      Angefangen hat dieser Mensch unter dem Namen "energieniveau". Schnell merkte man, dass jener nicht viel mit der Kopterfliegerei zu tun hat, sondern sich vorzugsweise im Unterforum "Tratsch und Geplaudere" aufhält. Von hier aus startete er seine Unternehmungen, indem er zig Mal seinen "Trollaward" verlieh oder dann zweifelhafte Videos von YT rausfischte und postete. Alsdann überließ er den ahnungslosen Usern das Schlachtfeld und amüsierte sich darüber, wie diese sich über den Inhalt des Videos zerfleischten.

      Ganz nebenbei verteilte er völlig unmotiviert und nicht nachvollziehbar Likes und Dislikes, die so manchen User auf die Palme brachten. Hier war/ist jemand unterwegs, der nicht mit den Bewertungen umgehen kann, aber auch nicht möchte, weil er damit prima die User ärgern kann. So mancher fragte sich dann, wozu diese Bewertungen überhaupt noch gut wären, wenn sie nichts über die Qualität des Beitrags oder des Users aussagten.

      Im Laufe der Zeit wurde er und seine Themen wegen Unruhestiftung gesperrt, tauchte aber am nächsten Tag als neuer User wieder auf, zeigte das selbe Verhalten und war so nicht schwer zu identifizieren. Seine bekannten Namen waren bisher neben "energieniveau" auch "Pixie", "4K Phantom", "Sharknator", "Sharkcatcher", "Schmittysp3", "TumbaLumba", "Alpha" ... , er legte Doppelaccounts an und postete immer auf die selbe Art seine zweifelhaften Themen. Er kann's nicht lassen und warnt jetzt die User schon vor, mit "Achtung politisches Thema!"

      Diese Themen lagen ihm schon immer sehr am Herzen, denn Kopter-Piloten schadet es nicht, wenn sie sich mit solchen Themen auch mal befassen. So seine Meinung. Dass die aber unter Umständen selber für Erleuchtung sorgen möchten, aber nicht dazu genötigt werden wollen, interessiert den Haustroll nicht.
      Wie immer durchstreift er die Themen, trägt kaum etwas bei, aber disliked wie ein Blöder die Beiträge von anderen, um Unruhe zu stiften.

      Das Erbärmliche ist, dass er jetzt sogar Anhänger gefunden hat, aber auch immer wieder neue Opfer, die ausgiebig mit ihm diskutieren. Der Gipfel seiner Aktivität ist dann, wenn er meint, er wäre provoziert worden. Dann meldet er die Beiträge. Und was dann völlig unbegreifbar erscheint, ist, dass er als Einziger User nicht gesperrt wird, aber alle anderen, die er vorher provozierte.

      Die Begründung auf die Frage, was denn seine erlesenen Videos von YT mit Kopterflug zu tun hätten, war, man müsse sich die ja nicht ansehen oder seinen Beitrag lesen, denn schließlich wären die ja unter "Tratsch und Geplaudere" zu finden.

      Das ist so logisch, als wenn ich mich auf den Balkon stellen und lauthals allen Leuten zurufen würde: "Ihr seid alle doof!"
      Und wenn sich dann die Leute beschweren, dann antworte ich: "Ihr müsst ja nicht hinhören."
      Ist logisch, oder?

      Weshalb es dem Moderator bisher nicht gelang, diesen Menschen dauerhaft aus dem Forum zu verbannen, ist mir schleierhaft. Denn eben wurde er als energieniveau gesperrt, da taucht er als "Warp" 10 min. später wieder auf.

      Wie dem auch sei, was sich im Drohnen-Forum abspielt ist schon bemerkenswert. Mit dem Austausch von Erfahrungen und kameradschaftlichem Treffen hat das nichts zu tun.
      Mein "Geist" von Ach Mensch und Warp1 schwirrt dort herum, als hätten meine Beiträge nachhaltigen Eindruck hinterlassen, den manch einer nicht vergessen kann. Und das, obwohl ich schon seit Wochen nicht mehr gegenwärtig bin. Was will man mehr. Toll.
      Inzwischen gibt es auch User namens "Warp", "Warp2", "Warp 2" und "Mr. Spock". Kommen Kptn. Kirk und der Rest der Mannschaft auch noch?


      Wer weiß das schon???
      Und jetzt ist er dort Moderator mit anderm Alias.
    • Wenn ich mir die Abhandlung oben so durchlese bin ich heilfroh, dass wir uns öfter persönlich treffen.
      Ein derartiges Gewese, wie es um diesen User getrieben wird, ist nichts anderes als ein Zeitfresser.

      Hier im Forum lese ich - mal mehr, mal weniger - interessiert mit und kommentiere auch gern. User, die nerven werden ignoriert und wenn ich begriffen habe wie es geht auch einfach ausgeblendet. Das Forum dient eigentlich nur zur Überbrückung der Zeit zwischen den Treffen und in Notfällen als Informationsquelle.
    • @Lutz-Werner

      Schön das Du Dir soviel Gedanken über anderer Leute Job machst.
      Allerdings fehlt Dir das Hintergrundwissen über Admins und Moderatoren im Drohnenforum. (wie den meisten anderen auch)
      Und genau deswegen ist das ist das wirklich nicht "optimal" und ich gebe Dir in den Gedanken völlig Recht.

      ABER, ähnlich wie unserem Land werden "Probleme" geschaffen wo gar keine sind.
      Wo genau halt alias Flitzi oder sonstiger extrem negativ getrollt?
      Wen genau hat Er Diffamiert, Angegriffen oder negativ über das Forum geschrieben?
      Ich habe davon nix mitbekommen.

      Ich würde behaupten das 70% des Ärgers der Welt sich im puren NEID begründet, sachlich gesehen aber gar nicht vorhanden. (der theoretische Ärger)

      Wir haben einen (1) Moderator, aus dem Grund weil techn. nur diese Benutzergruppe die Möglichkeit hat in diesem Forumsytem praktisch handeln kann.
      Und dies ist nötig, wenn die Admins mal keine Möglichkeit dazu haben (Urlaub/Krank/Arbeit etc).
      Es ist aber NÖTIG, um rechtlich das Forum sauber halten zu können, denn im Endeffekt halten die Admins den Kopf hin.
      Sonst brauchen wir hier keinen Moderator, denn es sind alles hier erwachsenen Menschen die es mal gelernt haben sich auch ohne "Aufpasser" (Moderator) normal und mit Spaß zu unterhalten.



      Je mehr Moderatoren ein Forum hat oder braucht, desto schlechter ist das. Diese These stelle ich mal auf, und ist auch eine Erfahrung als Moderator von mir damals in einem recht großen Helicopterforum.
      Da gabs auch noch den Gedanken für alles braucht es Moderatoren. Völliger Quatsch, denn alle hatten nix zu tun.
      Warum?
      Ganz einfach, weil über 40% der Leute aus dem Forum sich mind einmal persönlich kennengelernt hatten, und ständig auch privaten Kontakt oder sich immer wieder auf Flugtagen und Helitreffen getroffen haben.
      Und genauso ist das auch hier, und deswegen läuft es einfach....so wie es sein soll.

      Ist halt eine menschliche "Sache" ......so ein Forum ;) :thumbup:

      Es gibt nix unwichtigeres im Leben als sich extreme Sorgen um ein Hobbyforum oder deren Modertoren zu machen.
      Drüber Reden, JA ...aber man sollte diese Dinge wirklich nicht soooo ernst nehmen. :) ;)
      Keine Überlastung des Gesundheitssystems, keine Übersterblichkeit. Pandemische Lage von nationaler Tragweite .......
      Das geht nur in Deutschland! smilgr spri-run
      Michael :)
    • Matcher / U SC schrieb:

      Wenn ich mir die Abhandlung oben so durchlese bin ich heilfroh, dass wir uns öfter persönlich treffen.
      Ein derartiges Gewese, wie es um diesen User getrieben wird, ist nichts anderes als ein Zeitfresser.

      Hier im Forum lese ich - mal mehr, mal weniger - interessiert mit und kommentiere auch gern. User, die nerven werden ignoriert und wenn ich begriffen habe wie es geht auch einfach ausgeblendet. Das Forum dient eigentlich nur zur Überbrückung der Zeit zwischen den Treffen und in Notfällen als Informationsquelle.
      ..wie geil..... hat sich gerade überschnitten Uli, aber ich sehe auch DU teilst meine Meinung/Erfahrung.... :thumbup: :thumbup: :thumbup:
      (und das ohne Absprache...hahah!!)
      Keine Überlastung des Gesundheitssystems, keine Übersterblichkeit. Pandemische Lage von nationaler Tragweite .......
      Das geht nur in Deutschland! smilgr spri-run
      Michael :)
    • Matcher / U SC schrieb:

      Ein derartiges Gewese, wie es um diesen User getrieben wird, ist nichts anderes als ein Zeitfresser.
      Wenn der hier nicht in die "Troll-Leistungsgruppe" passt, wer dann?

      EOS schrieb:

      Je mehr Moderatoren ein Forum hat oder braucht, desto schlechter ist das.
      Das ist völlig richtig. Als Quadle und Co die Moderation inne hatte, war dort die Welt noch in Ordnung und ich war gern dort.
      Die Stimmung kippte als der Dauertroll und Co die Moderation übernahm.

      EOS schrieb:

      Wo genau halt alias Flitzi oder sonstiger extrem negativ getrollt?
      War schon extrem provozierend. Begann mit der These: "Hohenflüge bis 700m sind erlaubt mit meinen Adleraugen sehe ich den Phantom noch." später hat er das Forum mit diversen Linkspolitischen- und Comedyclips förmlich zugemüllt.
      Wenn er daraufhin dauerhaft geperrt wurde, meldete er sich, manchmal am gleichen Tag, wieder mit neuem Alias an.
      Das verstößt gegen die Forumsregeln! Wenn dann so einer Mod wird, dann weißt du Bescheid.
    • Ulli hat es, betreffs persönliches Kennenlernen und Treffen, für mich auf dem Punkt gebracht.
      So habe ich früher schon meine Erfahrung gemacht. Zur Zeit von Modem und später DSL war ich in einem Chat, die jährlich ein Städtetreffen abgehalten haben. Kennenlernen, Stadtrundführung, gemeinsam einkehren zum Essen, am Abend in gemütlicher Runde ein paar Biere vernichten. Und heute bin ich mit einer der Damen aus dieser Runde verheiratet.

      Sozialer Kontakt innerhalb eines/unserem Forum ist wichtig!


      Ps.: allerdings werde ich euch nicht heiraten 8)
      Gruß
      Wolfgang
    • Lutz-Werner schrieb:

      Das verstößt gegen die Forumsregeln! Wenn dann so einer Mod wird, dann weißt du Bescheid.
      Ganz genau, denn für mich bedeutet das das die Sperrungen im Endeffekt unverhältnismäßiges Verhalten der Mods war. wink1;.
      Ein echter Troll (böswillig muß der für mich sein) wird kein Moderator, in keinem Forum der Welt.

      (Der wird Admin... totl totl )
      Keine Überlastung des Gesundheitssystems, keine Übersterblichkeit. Pandemische Lage von nationaler Tragweite .......
      Das geht nur in Deutschland! smilgr spri-run
      Michael :)
    • EOS schrieb:

      Lutz-Werner schrieb:

      Das verstößt gegen die Forumsregeln! Wenn dann so einer Mod wird, dann weißt du Bescheid.
      Ganz genau, denn für mich bedeutet das das die Sperrungen im Endeffekt unverhältnismäßiges Verhalten der Mods war. wink1;. Ein echter Troll (böswillig muß der für mich sein) wird kein Moderator, in keinem Forum der Welt.

      (Der wird Admin... totl totl )
      Irgendwie "verfolgt" mich hier folgender Satz: "Da kannst du genausogut einen Hund zur Bwachung einer Wurst abkommandieren...."
      Herzliche Grüsse
      Daniel

      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      "Keep the blue Side up!" ... :thumbup:

      "Und, wenn Sie meinen Sicherheit ist zu teuer, versuchen Sie es mit einem Unfall."