Fiction Bernd

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fiction Bernd

      So wie es aussieht wird uns das, diesen Winter erspart bleiben. Über dem Osten von Kanada ist es zu kalt, der Polarwirbel schiebt dort alle Käte zusammen. Was zur Folge hat, dass die Atlantik-Tiefs angeheizt werden und wir es ununterbrochen als milde, nasse Westfronten abbekommen. Nur ein Major-Warming (Erwärmung in der Stratosphäre von -90°C auf Plustemperatur), mit Umkehr des Jetstream von West auf Ost könnten zum Polarwirbelsplit führen. Und damit wäre ein Impuls gegeben, um doch noch Winter bei uns stattfinden zu lassen.
      Gruß
      Wolfgang

      "Alle Weisheit lässt sich in zwei Worten ausdrücken: Warten und hoffen" Alexander Dumas

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von n.-perry ()

    • phoenix-69 schrieb:

      Also ich hab Schnee, durfte schon zweimal schaufeln.

      :whistling:
      Zweimal schaufeln? lach212 Ich denke, dass ist für euch auch kein Vollwinter.
      Apropos, zwei nasskalte Schneetage (mit liegen bleiben!!) hatten wir auch schon.
      Gruß
      Wolfgang

      "Alle Weisheit lässt sich in zwei Worten ausdrücken: Warten und hoffen" Alexander Dumas
    • Naja "Vollwinter"... Winteranfang ist doch erst morgen. :D
      4-7 cm sind liegen geblieben. Voraussichtlich bis Samstag, da soll es dann sonnige 9 °C geben.
      Darauf folgt intensiver Regen.

      EDIT:
      Hauptsache Flugwetter in der Weihnachtswoche. 8o rcflug
      Unten grün und oben weiss gibt auch schöne Bilder/Filme.
      Gruass, Reto swf:_
    • Mein Moped ( fraese:-(=) ) ist bereit, ich würde auch gern ein paar tage Schnee haben wollen... rain:-)))
      Michael :)
      Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er bedankt sich.Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er beleidigt dich. wink1;.
      Es gibt einige Leute die mich nicht mögen wegen dem was ich sage. Jetzt stellt Euch mal vor die würden wissen was ich denke!
    • EOS schrieb:

      Mein Moped ( fraese:-(=) ) ist bereit, ich würde auch gern ein paar tage Schnee haben wollen... rain:-)))

      Sobald es diskutable Anzeichen, in irgendwelchen Kontrollläufen für eine Störung des Polarwirbels gibt, werde ich dir Bescheid sagen. Damit du dein Teil schon mal rausstellen kannst.

      bestecool

      Hier oder da können sich ein paar Flocken zeigen, aber echter Winter? Nicht Fisch, nicht Fleisch!
      Gruß
      Wolfgang

      "Alle Weisheit lässt sich in zwei Worten ausdrücken: Warten und hoffen" Alexander Dumas
    • n.-perry schrieb:

      EOS schrieb:

      Mein Moped ( fraese:-(=) ) ist bereit, ich würde auch gern ein paar tage Schnee haben wollen... rain:-)))
      Sobald es diskutable Anzeichen, in irgendwelchen Kontrollläufen für eine Störung des Polarwirbels gibt, werde ich dir Bescheid sagen. Damit du dein Teil schon mal rausstellen kannst.

      bestecool

      Hier oder da können sich ein paar Flocken zeigen, aber echter Winter? Nicht Fisch, nicht Fleisch!
      zum Thema Fleisch kann ich nur eines sagen ... bier1;-)

      Der Grill ist an :thumbsup: grtil:-)
      Gruß Lutz
    • Danke Wolfgang....

      Dann berechne mal weite die imaginären Hochwind Arktische Oszillation. Sollte sich noch eine Ferrel-Zelle finden welche aus der subpolaren Tiefdruckrinne noch was Wärme schaufelt und dadurch in der Planetarische Frontalzone den Geostrophischer Wind aufwirbelt, könnten wir bei uns einen Kaltlufttropfen bekommen.
      Aufgrund der Pacific Decadal Oscillation sehe ich da in Zukunft aber eher einen gundsätzlichen Wechsel des Gesamtklima.
      Was meinst Du?

      mh :?: wetterkarte
      Michael :)
      Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er bedankt sich.Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er beleidigt dich. wink1;.
      Es gibt einige Leute die mich nicht mögen wegen dem was ich sage. Jetzt stellt Euch mal vor die würden wissen was ich denke!
    • Das wird Trump als erstes merken, wenn der El Ninio öfters als bisher in El Ninia umschlägt und sich die ganze PDO-Geschichte weiter nach Osten verlagert.

      Aber ich sehe schon du benutzt auch die richtigen Seiten im Netz.
      Gruß
      Wolfgang

      "Alle Weisheit lässt sich in zwei Worten ausdrücken: Warten und hoffen" Alexander Dumas
    • n.-perry schrieb:

      Aber ich sehe schon du benutzt auch die richtigen Seiten im Netz.
      ????

      Nur normale Wetterseiten wie jeder :whistling: ....den Rest lernt man als Pilot (nicht als Mechaniker :P hppy12 lach212 ) ...wird Dir Daniel bestätigen können.... bier1;-)
      Schön mit Leuten eine gepflegte Konversation führen zu können, danke Wolfgang :thumbup:
      Michael :)
      Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er bedankt sich.Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er beleidigt dich. wink1;.
      Es gibt einige Leute die mich nicht mögen wegen dem was ich sage. Jetzt stellt Euch mal vor die würden wissen was ich denke!
    • Aber dafür sollte man schon regelmäßig (2-3 täglich) schauen, was die verschiedenen Wettermodelle und Kontrollläufe hergeben. Überhaupt wenn man wissen möchte ob es noch zum Winter kommt.
      Es geht ja nicht um das Detail-Wetter sondern um den Trend und den zukünftigen Prognosen.
      Gruß
      Wolfgang

      "Alle Weisheit lässt sich in zwei Worten ausdrücken: Warten und hoffen" Alexander Dumas
    • Stimmt,
      aber auch nach wissenschaftlichen Auseiandernehmen jedes noch so kleinen Hektopascalchen und MEGA-Rechnersystemleistung, gibt es immer das gleiche Ergebniss.
      Nämlich das eine Wettervorhersage ab 3 Tagen eine komplette (100%) Glücksache bleibt.
      Schau Dir alleine aktuell die Weihnachtsvorhersage an....vor Tagen haben die Amis und die Europäer komplett andere Wettermodelle gehabt. Logisch..einer wird immer Recht haben. dep:- lach212
      Und so geht es Tagein Tagaus mit den "Wissenschaftlern". Ich pers. gebe da rein gar nix drauf.
      Dazu kommen dann noch oft die Fälle wo mir pers. Im Fluge schon oft komplett anderes Wetter begenet ist, als nur 1-2 Stunden vorher von den verpflichtenten Stellen an Wetter für den Flug und Strecke erzählt wurde!!!
      Auch deswegen habe ich (zum Glück bisher nur einmal) mit mäßiger bis starker Vereisung und sinkender Wolkenbasis über dem Spessart auf einem Flug nach Würzburg zu kämpfen gehabt.
      Mit Hilfe und Meldung von Frankfurt-Radar bin ich aus dem Dreck mit einem direkten Vektor nach Reichselsheim zur Landung gekommen.
      Sowas hatte ich noch nicht erlebt, eigentlich Cavoc, nur ein wenig Dunst. Dieser gefrierte aber am oberen Rand einer Inversionsschicht sofort und Du bist sofort ein großer Gefrierkern. Und wenn Dein Flieger plötzlich Vollgas braucht um mit mind. Speed in der Luft zu bleiben, bedeutet das schon Überstunden in der Adrenalinfabrik in deinem Körper. ;(
      Dann wollte mir das LBA an den Arsch wegen "Mangelnder Flugvorbereitung". Das hatte sich dann schnell erledigt, nachdem ich nachweisen konnte wo, wann und mit welchem Ergbeniss ich mir mein Flugwetter eingeholt hatte.
      Hinterher hat sich das LAB sogar bei mir entschuldigt (die waren dann super freundlich) und mich informiert das ich wohl nicht der einzigste war, der mit dieser signifikanten Wetterentwicklung im Raum Frankfurt/Spessart/Nordhessen zu kämpfen hatte. Die Wetterfrösche hatte wohl keinen guten Tag ..... ;)
      Michael :)
      Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er bedankt sich.Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er beleidigt dich. wink1;.
      Es gibt einige Leute die mich nicht mögen wegen dem was ich sage. Jetzt stellt Euch mal vor die würden wissen was ich denke!
    • Schlimme Geschichte mit der Inversionsschicht und alles andere als Routine-Wetter.

      Wenn ich das richtig verstanden habe, sind die Wettermodelle keine Wettervorhersagen. Aus übereinanderlegen verschiedener Wettermodelle (CES, NASA u.s.w. /ich glaube es sind um die 25) ergibt sich erst der Trend (die "Mitte" zwischen den Ausreißern) und aus dem entstehen in der Abfolge die Kontrollläufe (bis zu 16 Tage), die wiederum die Langzeitprognose ergibt. Die wirkliche Wettervorhersage (3-5Tage) wird aus den unmittelbaren Geschehen und Konstellationen der Zonen (Hs/Ts) erstellt.
      Gruß
      Wolfgang

      "Alle Weisheit lässt sich in zwei Worten ausdrücken: Warten und hoffen" Alexander Dumas

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von n.-perry ()

    • Die können das nennen wie die wollen, Trend, Schätzung, Vorhersage, Modell etc etc....für mich pers. völlig Blödsinn.
      Klimatrends sprich Messstatistiken über 1/2 oder Jahreszeiträume hinweg machen da schon wieder Sinn.
      Wie Du schon sagst, kann hier Extremwetterwahrscheinlichkeit besser hochgerechnet (ich sage extra nicht vorhergesagt!) werden, Elninio entwicklung & Co spielen da eine gewichtige Rolle.
      Michael :)
      Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er bedankt sich.Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er beleidigt dich. wink1;.
      Es gibt einige Leute die mich nicht mögen wegen dem was ich sage. Jetzt stellt Euch mal vor die würden wissen was ich denke!