Angepinnt Unsere Foren am Ende...?

    • Wichtig

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Unsere Foren am Ende...?

      Upload-Filter / Artikel 13: Es geht um alles!

      Wie (leider) erwartet, wurde gestern Abend im Triolog zwischen EU-Kommission-, EU-Parlament und EU-Rat der zwischen Frankreich und Deutschland ausgehandelte Kompromiss zu Artikel 13 akzeptiert.

      Dies bedeutet in letzter Konsequenz, dass praktisch alle Online-Plattformen, die älter als drei Jahre sind, für sämtlichen urheberrechtlich geschützten UGC (user generated content) Lizenzen erwerben oder Uploads blockieren müssen. Beides ist für uns als Kopter-Drohnen-Forum nicht umsetzbar. Die Lizenzen zum einen, weil es finanziell nicht darstellbar wäre, zum anderen, weil kein Mensch weiß, wie das praktisch laufen sollte. Filter sind auch nicht möglich, denn es gibt bis dato keine und deren Entwicklung würde nach Schätzungen von Google ca. 100 Millionen $ betragen. In der letzten Version des EU-Parlaments waren noch Ausnahmen für kleinere Plattformen vorgesehen, die die meisten Foren und somit auch das KDF-Forum verschont hätten. Diese Ausnahmeregelungen sind jetzt aber so kastriert worden, dass faktisch jedes öffentliche Forum solche Upload-Filter einführen müsste.

      ABER:
      Bisher wären u.a. nur Foren betroffen sind die älter als 3 Jahre sind (und weiteren Einschränkungen zb. bei gewerblichen Plattformen)
      Für uns könnte das bedeuten das wir knapp in diese Regel fallen, aber das RC-Drohnen-Forum, Drohnenforum.de und das Kopterforum von Arthur wären dann wahrscheinlich Geschichte.
      So könnte es kommen, um Euch mal die Gewichtigkeit des Art 13 deutlich zu machen!

      Das Ende für unser Forum und für jede andere offene Diskussionsplattform steht also rein theoretisch bevor. :!:
      Bitte helft deswegen mit, weiteren Druck aufzubauen. Vielleicht kann ja noch eine Wende herbeigeführt werden, denn noch ist das Ganze nicht beschlossen. Es besteht die (allerdings unwahrscheinliche) Möglichkeit, dass das EU-Parlament dies ablehnt.

      Sollte dieses Gesetz tatsächlich Realität werden, müsste ich als Forenbetreiber jeden Textbeitrag und jedes Bild vor der Veröffentlichung vollautomatisch auf Urheberrechtsverletzungen untersuchen. Damit würde jeder eurer Beiträge unter Generalverdacht gestellt und müsste durch einen intransparenten Filter überprüft werden. Wenn eure Bilder abgelehnt werden, müsstet ihr vor Gericht ziehen, um herauszubekommen, ob der Filter versagt hat oder jemand eure Bilder als seine angemeldet hat. Das Ergebnis: Eine freie Diskussion wird nahezu unmöglich.

      Nochmal meine Bitte: Helft mit, aktiven Druck aufzubauen. Hier findet ihr eine Liste aller deutschen Abgeordneten, danach sortiert, wie sie bisher abgestimmt haben. Mit wenigen Klicks könnt ihr allen eine Mail schreiben.

      » Liste aller deutschen Abgeordneten: saveyourinternet.eu/de/
      » Unterzeichnet diese Petition: change.org/p/stoppt-die-zensur…das-internet-uploadfilter

      Mit freundicher Hilfe eines guten Admin-Kollegen, Dirk Wächter :thumbup: aus dem DF-Forum. (dforum.net)
      Text teils (c) DWächter!
      Michael :)
      Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er bedankt sich.Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er beleidigt dich. wink1;.
      Es gibt einige Leute die mich nicht mögen wegen dem was ich sage. Jetzt stellt Euch mal vor die würden wissen was ich denke!
    • Danke, EU. Ihr habt es tatsächlich geschafft! Heute tragen wir das freie Netz zu Grabe.

      Ab sofort ist der Weg frei für eine Form von Zensur, die sich George Orwell nicht düsterer hätte ausmalen können. Gratis zum Handstreich der EU gibt es die automatisierte Kontrolle mit unabsehbaren Folgen für unsere Meinungsfreiheit. Online-Plattformen haften künftig für Urheberrechtsverletzungen der Nutzer.
      Um die Risiken teurer Klageverfahren einzudämmen, die durch das Leistungsschutz- und Urheberrecht legitimiert werden, müssen betroffene Netzangebote nun mit Filtern arbeiten. Alternativ müssen sie sich um Lizenzen auch für das von Dritten (!) hochgeladene Material kümmern und Maßnahmen ergreifen, damit Werke gar nicht erst verfügbar werden, bei denen die Rechteinhaber ihre Ansprüche nachgewiesen haben. Im strengsten Fall dieses Irrsinns würde sogar ein Selfie vor einem Kinoplakat nicht zugelassen.
      Um dem Haftungsregime und den Sanktionen zu entkommen, müssen die Online-Plattformen auf Upload-Filtern setzen. Das alles unter dem Deckmäntelchen der Reform des Urheberrechts. Im Koalitionsvertrag von Union und SPD steht, dass die Bundesregierung es ablehne, den Einsatz von Upload-Filtern zuzulassen. Umso absurder ist es, dass die Union im EU-Parlament der Zensur doch noch zustimmte, genau wie die anderen Parteien.
      (Prof.Dr.Meuthen)

      Verabschieden wir uns vom Internet. Verabschieden wir uns als EU vom Rest der Welt. Willkommen in der Diktatur EU !

      Erst die DSGVO (die hatte wohl nicht gewünschten Erfolg den sich die CDU erhofft hatte) und nun kommt es so Knüppel dicke, das Meinungsfreiheit, Information, Marketing, und Gesellschaft im Internet kaum noch möglich sein werden, da kein Inhalt mehr da.
      Keine Politik hier im Forum, aber es wird wohl das Ende sein was wir CDU, SPD und Links/Grün zu verdanken haben.

      Da frag ich mich, wo können denn dann die ganzen "Nazi-Schreihälse" Ihre Stammtischparolen los werden und zu Demos gegen "Rechts" aufrufen?
      Wo bringen die denn zukünftig ihren #wirsindmehr Button unter??
      Michael :)
      Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er bedankt sich.Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er beleidigt dich. wink1;.
      Es gibt einige Leute die mich nicht mögen wegen dem was ich sage. Jetzt stellt Euch mal vor die würden wissen was ich denke!
    • Ich weise schon jetzt darauf hin, daß wenn wir als Admins erfahren werden das unser Forum einem endgültigen Gesetz dieser Richtung entspricht wir das Forum löschen werden.


      grave:-)
      Michael :)
      Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er bedankt sich.Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er beleidigt dich. wink1;.
      Es gibt einige Leute die mich nicht mögen wegen dem was ich sage. Jetzt stellt Euch mal vor die würden wissen was ich denke!
    • Wenn man dieses ein wenig weiter denkt (spinnt), werden unsere Kinder jetzt völlig verblöden,
      es wird schwierig sein Gedichte zu lernen oder gelerntes anzuwenden, ist ja das
      Gedankengut eines anderen.
      ( Schulunterricht 2021:
      Deutsch: für jedes Gedicht bitte 20€ an die Staatskasse überweisen
      Physik: für jede Formel bitte 10€ an die Hochschule xxx überweisen )

      Noch weiter "gesponnen", der Hintergrund soll ja sein Urheberrechte zu schützen und eine
      gerechtere (noch größere) Entlohnung zu kassieren (damit doch nicht etwa Märchensteuer, ein Schelm wer böses denkt)
      Das Gegenteil wird passieren, niemand wird mehr interesse an dem neuesten Hit haben, oder an irgendwas.

      Der Krug geht solange zum Brunnen........, und der Politiker zur Schlachtbank bis mal wieder Köpfe rollen.


      China, Korea, Monsanto war gestern.........


      Grüße vom Lande


    • 09:40 - 10:50 könnte eine Möglichkeit für Foren wie dieses hier sein.
      Ansonsten könnten wir noch ins Asyl zu Daniel schwei21::-
      Gruß - Bernd
      Einer der letzten Q500 4K Flieger und einer von 5 aus der Selbsthilfegruppe ;)
      Man muss sich die Menschen aussuchen
      die einem auf die Nerven gehen dürfen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bernd Q ()

    • So wie ich das ganze bisher verstanden habe, bezieht sich das ganze NUR auf Plattformen die im Social Media Bereich arbeiten, also nicht auf Foren !


      Außerdem für kleinere Anbieter zählt es erst ab dem dritten Jahr bzw. ab einem Jahresumsatz von über 10 Millionen Euro, ich denke nicht das etwas davon auf Foren zutrifft.
      Selbst Youtube Videos dürften weiter verwendet werden,sofern sie seitens YouTube veröffentlicht werden !
      Genausowenig wird es in keiner Form den Unterricht oder etwas in der Art betreffen, man darf weiterhin alles sehen, anhören, benutzen, z.B. zum Unterricht.
      Erst wenn etwas auf sozialen Plattformen veröffentlicht wird, wird Artikel 13 greifen.
      Also lasst die Kirche im Dorf und schiebt nicht gleich Panik ............

      bier1;-) prosba
    • Jetzt werden wir sehen, welche Keule uns als erstes erwischt. Die von der EASA oder der Artikel 13?

      Die DSGVO hat von der Abstimmung (EU 14.04.2014) bis zur Einführung in Deutschland rund vier Jahre gedauert.

      lol
      Gruß
      Wolfgang

      "Alle Weisheit lässt sich in zwei Worten ausdrücken: Warten und hoffen" Alexander Dumas
    • Natürlich wird noch einiges an Wasser den Rhein runter luefen bevor Fakten auf dem Tisch liegen, bzw. Regelungen rechtlich verbindlich werden.
      Es ist aber kaum noch möglich für Leute mit öffentlichen Plattformen als Betreiber (Foren, YT Kanäle, FB-Gruppen etc etc) sich rechtlich sicher im Internet zu bewegen.
      Bevor wir hier nur die "kleinste" Klage einheimsen welche meist erheblich viel Geld kostet, werden wir KEIN Risiko eingehen und abschalten.
      ODER, wir werden eine IG (Interessgemeinschaft) gründen welche auf einer Webseite basiert mit internem Forum wo wirklich NUR geladene User Zugriff haben und hier auch die Kontrolle erheblich leichter wäre (falls dort überhaupt nötig!)

      Ich finde, irgendwann müssen die ganzen CDU/CSU Mainstreamwähler auch mal direkte Auswirkungen sehen was die die letzten Jahre für einen Scheiß täglich einbrocken.
      Ectl. Kapiert es auch mal der ein oder andere das bei Oppositionsparteien es sich nur am Rand um Flüchtlinge geht, sondern um uns als Bürger der EU.


      WANN wurde das letzte mal was von der EU oder unserer Regierung oder den Volksparteien der BRD mal konkret was FÜR uns Bürger entschieden, was uns das Leben erheblich erleichtert und etwas unkompliziert mit vielen Rechten für uns und sinnigen Verbesserungen entschieden ???
      Wer kann mir diese Frage beantworten?
      Egal was gemacht wird in den letzten Jahren, es wird entweder teurer, komplizierter oder eingeschränkter...egal auf welcher Basis.
      Wo wird das alles Enden??

      Übrigens, neue Führerscheine müssen wir nun auch alle haben, sollen alle gleich aussehen in der EU. Warum, weil es angeblich fälschungssciherer ist.
      Frage, lohnt sich eine Fälschung nicht sogar eher wenn anstatt 40Mio 513Mio Führerscheine gleich aussehen sollen? mh wal :thumbdown:
      (Kostet den Bürger überigens auch wieder 25.-€)


      Ich habe die Schnauze sowas von voll, das glaubt mir kein Mensch.
      Meine Pläne zu meiner Schwester nach Kanada auszuwandern werden langsam immer konkreter. Ich habe echt keine Lust mehr auf diese Scheiß EU und dieses verkommene Land BRD.

      ;( :cursing:


      Michael :)
      Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er bedankt sich.Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er beleidigt dich. wink1;.
      Es gibt einige Leute die mich nicht mögen wegen dem was ich sage. Jetzt stellt Euch mal vor die würden wissen was ich denke!
    • EOS schrieb:



      Ich habe die Schnauze sowas von voll, das glaubt mir kein Mensch.
      Meine Pläne zu meiner Schwester nach Kanada auszuwandern werden langsam immer konkreter. Ich habe echt keine Lust mehr auf diese Scheiß EU und dieses verkommene Land BRD.
      ;( :cursing:



      ;( ;( Fang bloß wieder an zu coolr:: ... :D


      Politik hin oder her .... hier bitte nicht... prosba
      Gruß Lutz
    • Es ist nicht die Idee der Europäischen Union, sondern es sind die Politiker und deren Lobbyisten, die das System aushöhlen.
      Mir persönlich haben die EU-Richtlinien das Leben (Deutschland/Frankreich) um einiges erleichtert.

      Auch Kanada ist ein Staatenbund, die Provinzen haben eine große Autonomie in der Selbstregierung. Nur durch deren Vereinigung ist Kanada heute so stark.

      Übrigens die Geschichte mit dem Führerschein hat ihren Beginn in 2006 und wurde EU mäßig 2013 beschlossen. Keinem hat es interessiert.
      Gruß
      Wolfgang

      "Alle Weisheit lässt sich in zwei Worten ausdrücken: Warten und hoffen" Alexander Dumas
    • Und schön das div. dumme Kinder das sogar noch gut finden.....weil die es nicht begriffen haben was das für Folgen haben wird. wal iskl::-
      Aber was erwarte ich von diversen Obertrollen....... dep:- dep:- dep:- dep:- dep:- dep:- :D

      rc-drohnen-forum.de/thread/916…e/?postID=65639#post65639

      PS: hat aber diesmal lange gedauert...bin erstaunt. Hat Er erstmal 3 Tage im Netz suchen müssen wer oder was die EU überhaupt ist etc ? ppo
      Michael :)
      Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er bedankt sich.Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er beleidigt dich. wink1;.
      Es gibt einige Leute die mich nicht mögen wegen dem was ich sage. Jetzt stellt Euch mal vor die würden wissen was ich denke!
    • EOS schrieb:

      Und schön das div. dumme Kinder das sogar noch gut finden.....weil die es nicht begriffen haben was das für Folgen haben wird. wal iskl::-
      Aber was erwarte ich von diversen Obertrollen....... dep:- dep:- dep:- dep:- dep:- dep:- :D

      rc-drohnen-forum.de/thread/916…e/?postID=65639#post65639

      PS: hat aber diesmal lange gedauert...bin erstaunt. Hat Er erstmal 3 Tage im Netz suchen müssen wer oder was die EU überhaupt ist etc ? ppo
      pcd noch nicht einmal ein Like ist dort drieben. :D Erlaubt .....oh thommiboy... stifi 23FF2569-920F-4650-9654-F10E0DEC82A9.jpeg
      Gruß Lutz
    • EOS schrieb:

      Und schön das div. dumme Kinder das sogar noch gut finden.....weil die es nicht begriffen haben was das für Folgen haben wird. wal iskl::-
      Aber was erwarte ich von diversen Obertrollen....... dep:- dep:- dep:- dep:- dep:- dep:- :D
      Ja, die würden es gar nicht merken.
      Wie Fred es schon mit den Clips angemerkt hat. Debeukelaer kauft den Trauerladen Ahorn GmbH und hinten kommen grüne Kekschen raus.
      Gruß
      Wolfgang

      "Alle Weisheit lässt sich in zwei Worten ausdrücken: Warten und hoffen" Alexander Dumas
    • So, nun beruhigen wir uns mal alle und schlafen einmal eine Nacht über die Geschichte.
      Dann schauen wir uns morgen noch einmal in Ruhe das Video von Christian Solmecke an aber vorher unterschreiben wir bitte noch die Petition.
      Mal schauen ob wir noch die 6 Millionen schaffen oder sogar übertreffen denn es werden sekündlich mehr die sich anschließen. :thumbsup:
      Gruß - Bernd
      Einer der letzten Q500 4K Flieger und einer von 5 aus der Selbsthilfegruppe ;)
      Man muss sich die Menschen aussuchen
      die einem auf die Nerven gehen dürfen.