Meine Osmo Pocket

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Meine Osmo Pocket

      Nachdem der Neuzugang bei DJI ja nun eine Actoncam geworden ist und ich bereits eine Hero 6 besitze konnte ich einem Verkaufsangebot von Arthur nicht widerstehen.
      Er hat die von ihm getestete Pocket mit allem Zubehör wie Expansion Kit, alle möglichen Filter, Koffer .... zu einem wirklich günstigen Preis angeboten.

      Und heute konnte ich dann das Paket in Empfang nehmen.
      Auspacken, alles begutachten war das Eine und dann wie immer sehr spontan ab in die Erprobung

      Hier mein erster Eindruck:
      Die Pocket macht einen wertigen Eindruck, liegt gut in der Hand und ist in ihren Grundfunktionen intuitiv bedienbar.
      Die Video- und Bildqualität passt und der Gimbal macht einen guten Job. Die Pocket passt in jede Hosentasche und ist blitzschnell einsatzbereit.

      Was mir nicht gefällt:
      Schön wäre es gewesen wenn man der Pocket 2 cm mehr Länge spendiert hätte um dort das WLan Modul unterzubringen.
      Bei 3 cm hätte auch sicherlich noch eine Stativbuchse ihren Platz gefunden und die Zubehörbefestigung ist wirklich eine glatte Fehlkonstruktion.
      Da lag zum Glück ein Fremdfabrikat bei. :thumbsup:

      Was ich vermisse:
      Eine Möglichkeit an der Pocket die mitgelieferte Handschlaufe anzubringen denn an der Hülle nutzt sie mir wenig.
      An der Hülle vermisse ich eine Schlaufe um sie an meinem Gürtel zu befestigen. (Ja ist halt so, Männer tragen nun einmal Gürtel. ;) )

      Filter:
      Mit den mitgelieferten Freewell Filtern bin ich jetzt wohl für alle Gegebenheiten versorgt.
      Hier ist allerdings anzumerken das man diese besser nicht in Hektik auf die Pocket bringt denn im hohen Gras fällt es schwer diese wiederzufinden.
      Das mitgelieferte Reinigungstuch ist Pflicht, hat man doch sehr schnell mal beim herausholen aus der Aufbewahrungsbox auf die Filter gepackt.
      Die Filter selber halten mittels Magneten sicher auf dem Linsenkopf.

      Was noch aufgefallen ist:
      Einige Videodateien haben in den ersten 2 Sekunden kurze Aussetzer. Ich vermute mal dass das an der mitgelieferten Samsung SD Karte liegt.
      Da werde ich morgen einmal eine SanDisk probieren.

      Und nun?
      Und nun werde ich wohl alle Möglichkeiten der Pocket mal in Ruhe erkunden.
      Gruß - Bernd
      Einer der letzten Q500 4K Flieger und einer von 5 aus der Selbsthilfegruppe ;)
      Im Gegensatz zum Hirn, meldet sich der Magen, wenn er leer ist.
    • Klasse Bernd!

      Und gut das ich mittlerweile anders finanziell "engagiert" war, sonst hätte ich versucht mir das Angebot nicht entgehen zu lassen. Trotz gegen meiner Entscheidung, keine Osmo pocket. Bei dem Angebot mit allem dabei hätte es mich doch überzeugt (und bei Arthur gehe ich davon aus, dass alles tippi-toppi ist)!

      Daumenhoch
      Gruß
      Wolfgang

      "Alle Weisheit lässt sich in zwei Worten ausdrücken: Warten und hoffen" Alexander Dumas
    • n.-perry schrieb:

      Bei dem Angebot mit allem dabei hätte es mich doch überzeugt (und bei Arthur gehe ich davon aus, dass alles tippi-toppi ist)!
      Genau so habe ich das auch gesehen und nur so nebenbei gesagt hat mir Arthur auch noch einen preislichen Nachlass eingeräumt.

      Osmo Pocket.jpg
      Bildquelle Kopterforum, Arthur Konze

      • DJI Osmo Pocket
      • DJI Hülle
      • DJI Smartphone Adapter (Lightning)
      • DJI Smartphone Adapter (USB-C)
      • DJI Netzkabel
      • DJI Osmo Pocket Anleitung
      • DJI Osmo Pocket Bedienrädchen
      • DJI Osmo Pocket Funkmodul
      • DJI Osmo Pocket Zubehörbefestigung
      • Samsung 32 GB microSD-Karte
      • Freewell All Day Filter 8 Pack (ND4, ND8, ND16, CPL, ND8/PL, ND16/PL, ND32/PL, ND64/PL
      • Freewell Landscape Series Filter 3 Pack (Verkaul ND8, Verlauf ND16-ND4, Verlauf ND32-ND8)
      • Freewell Light Pollution Filter 1x
      • NN Osmo Pocket Standfuß
      • NN Osmo Pocket Halterung Zollgewinde
      • B&W Outdoor Case Typ 500
      Gruß - Bernd
      Einer der letzten Q500 4K Flieger und einer von 5 aus der Selbsthilfegruppe ;)
      Im Gegensatz zum Hirn, meldet sich der Magen, wenn er leer ist.
    • OH...... toll das Du es gekauft hast Bernd!!! 8o 8o =O =O
      Ich habe gaaanz kurz überlegt!! mh

      1. Das Zeug von Arthur ist eher in Ordnung als von div. anderen Leuten
      2. Das Gesamtpakt war einfach komplett und alles dabei.
      3. Der Preis war völlig in Ordnung


      Gut gemacht Bernd, Glückwunsch!! :thumbup: :thumbup: :thumbup:


      Michael :)
      Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er bedankt sich.Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er beleidigt dich. wink1;.
      Ständig zwingt man mich Dinge zu tun, wozu ich eigentlich gar nicht geeignet bin. Zb. .... nett zu dummen Menschen zu sein.
    • micha0001 schrieb:

      Verstehe nicht, wieso er auf das Angebot nicht eingegangen ist... :whistling: ?(

      Weil ich einen EUR mehr geboten hatte. lach212
      Gruß - Bernd
      Einer der letzten Q500 4K Flieger und einer von 5 aus der Selbsthilfegruppe ;)
      Im Gegensatz zum Hirn, meldet sich der Magen, wenn er leer ist.
    • Panworker schrieb:

      Na jetzt können wir auf noch mehr Videos von Bernd hoffen :thumbup: bestecool
      Danke für die Blumen Jochen. Schaun wir mal denn eine Motivklingel oder einen Ideenpool hab ich in den Einstellungen nicht gefunden. :(
      Nur eines ist sicher: Am Werkzeug kann es dann nicht gelegen haben.
      Gruß - Bernd
      Einer der letzten Q500 4K Flieger und einer von 5 aus der Selbsthilfegruppe ;)
      Im Gegensatz zum Hirn, meldet sich der Magen, wenn er leer ist.
    • Bernd Q schrieb:

      Was noch aufgefallen ist:
      Einige Videodateien haben in den ersten 2 Sekunden kurze Aussetzer. Ich vermute mal dass das an der mitgelieferten Samsung SD Karte liegt.
      Da werde ich morgen einmal eine SanDisk probieren.

      Problem gelöst. Nachdem ich das Aufzeichnungsformat auf mp4 umgestellt habe, war das Phänomen verschwunden. Vermutlich hat mein Rechner für mov Datein einen falschen Codec. Es lag also nicht an der Speicherkarte.
      Gruß - Bernd
      Einer der letzten Q500 4K Flieger und einer von 5 aus der Selbsthilfegruppe ;)
      Im Gegensatz zum Hirn, meldet sich der Magen, wenn er leer ist.