Operation "McGyver 2019/07"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Operation "McGyver 2019/07"

      Ärgerte mich schon mehrfach über meine Sammlung an (gerne auch mal für anderes verwendete) Laptop-Netzteilen.

      Zwar alle üblichen und weniger üblichen Spannungen, Leistungsklassen und alle irgendwo mal an einem Laptop, Ladegerät oder sonstigem Verbraucher verwendeten Stecker parat, aber gerade bei den universellen Netzteilen wird für die Verbindung des herstellerspezifischen Steckers mit dem Netzteil selber jedesmal ein anderes System verwendet.

      Und der Stecker den man grad passend für ein Notebook hat, ist natürlich immer der, der nicht an die Wechselbuchse des jeweiligen Netzteils paßt...

      Bin deshalb grad dabei, die Strippen durchzuknipsen und jeweils einen Adapter in Form eines XT60 Liposteckers bzw. -Kupplung einzulöten.

      Dazu noch ein paar XT60 Stecker<>Stecker, Kupplung<>Kupplung und Polwende-Stecker (z.B. DELL benutzt bei einigen Notis den gleichen Stecker wie HP aber umgekehrte Polarität), und endlich ist mal Ruhe mit dem Kram, sprich alles paßt dann zu allem.

      Fotos kommen noch...
      Rechtschreibfehler sind künstlerische Freiheiten des Autors ,gefundene Rechtschreibfehler dürfen behalten werden.Und Derjenige der meine Rechtschreibfehler findet,hat auch meinen Text gelesen !!!