Darum bin ich ein wenig still...

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Darum bin ich ein wenig still...

    ..in der letzten Zeit und wahrscheinlich noch ein wenig.

    16 Jahre, wir kannten unser Haus nicht ohne Dich....
    DANKE ....machs gut....
    Man sagt das Internet vegrisst nichts was mal darin ist.
    Daher der Post, Du wirst immer bei uns sein.
    GISMO ;(
    Tiere wissen sehr schnell wie ein friedliches und schönes Leben möglich ist. Menschen müssen das lange lernen und müssen daher länger leben ....

    IMG_9054.jpgIMG_9714.jpg


    Du warst bei mir bis zum Ende
    und auch nachdem ich gegangen war,
    hast Du mich gehalten,
    und als meine Seele meinen Körper verließ,
    blickte ich hinab und sah Dich weinen.


    Ich würde Dir so sehr sagen wollen,
    dass ich verstanden habe.
    Du tatest dies für mich.
    Ich versuchte Dir auf meine Art zu sagen,
    dass es Zeit für mich war, zu gehen,
    und ich danke Dir für Dein Verständnis.
    Niemand wird meinen Platz einnehmen,
    aber die ich hinter mir lasse
    brauchen Deine Liebe und Zuneigung,
    so, wie ich sie hatte.


    Du denkst immer noch an mich
    und da sind Momente, in denen Du versuchst,
    Deine tränengefüllten Augen zu verbergen ,
    aber bitte, sei glücklich und denke nicht an Trauer,
    denke daran, wie ich Dich glücklich gemacht
    und zum Lachen gebracht habe mit den lustigen Dingen, die ich tat.


    Ich danke Dir dafür, dass Du mich geliebt und
    für mich gesorgt hast,
    und dass Du den Mut hattest,
    mich mit Würde gehen zu lassen.





    Michael :)
    Wenn jemand ein Problem mit mir hat kann er es behalten, ist ja schließlich seins wink1;.
    Ständig zwingt man mich Dinge zu tun, wozu ich eigentlich gar nicht geeignet bin. Zb. .... nett zu dummen Menschen zu sein.