Was erwartet uns ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Diese Frau Merkel spricht nur das nach was das Robert Koch Institut ( und das sind die einzigen Experten) schon seid Januar gesagt und empfohlen hat. wal

      Ich bin ja gegen politische Beiträge hier aber es müssen Posten in der Politik besetzt werden von Leuten die auch Ahnung haben....

      Spahn = Bankkaufmann = Gesundheitsminister Daumenhoch de:f

      ps: nur als Beispiel lol
      Das beste Mittel gegen Viren sind 69 Promille und Abstand halten bier1;-)
    • Heino Kranz schrieb:

      Wer weiß schon was noch kommt, nachdem Frau Merkel zur Nation gesprochen hat bin ich auch nicht viel schlauer. ... dep:-
      Kannst am Sonntag noch einmal einkaufen, deshalb die neuen Öffnungszeiten und am Montag ist dann drinnen bleiben angesagt. Oder sollen wir glauben es wird noch 10 Tage gewartet, ob sich die Lage entspannt hat?

      *mit Augen zwinkern gebauf
      Gruß
      Wolfgang

      "Alle Weisheit lässt sich in zwei Worten ausdrücken: Warten und hoffen" Alexander Dumas
    • volmi69 schrieb:

      Diese Frau Merkel spricht nur das nach was das Robert Koch Institut ( und das sind die einzigen Experten) schon seid Januar gesagt und empfohlen hat. wal

      Ich bin ja gegen politische Beiträge hier aber es müssen Posten in der Politik besetzt werden von Leuten die auch Ahnung haben....

      Spahn = Bankkaufmann = Gesundheitsminister Daumenhoch de:f

      ps: nur als Beispiel lol
      Das verwechselst du mit einer Technokraten-Führung.
      In unserer Demokratie kann einer alles werden (theoretisch), da für brauchst du nicht für das entsprechende Ressort studiert haben. Es kommt bei solchen Positionen auf Führung, Management und Koordinierung seines Stabes, der aus Spezialisten des jeweiligen Ressort besteht. Deshalb gibt es ja auch die Lobby der einzelnen Sparten und deren Verbände, denn selbst die Fachleute in der Politik kennen nicht die neusten Forschungsergebnisse oder technische Möglichkeiten der Wirtschaft (nur dürfen die nicht wirklich auf dem Schoß der Politiker sitzen).
      Gruß
      Wolfgang

      "Alle Weisheit lässt sich in zwei Worten ausdrücken: Warten und hoffen" Alexander Dumas

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von n.-perry ()

    • Wenn dann ab Montag die Ausgangssperre in Kraft tritt / angeordnet ... Glückwunsch de:f lecm

      Dann sage ich als selbstständiger direkt mal der BG, meiner Krankenkasse usw . das ich nicht mehr einzahle , weil kein Einkommen .
      Steuer Vorauszahlungen natürlich auch...

      Dann sehen wir mal weiter wenn alle Handwerker zu Hause bleiben... <X
      Das beste Mittel gegen Viren sind 69 Promille und Abstand halten bier1;-)
    • Und das nur wegen der Partygeneration beim Kuscheln auf der Wiese, die so schön werbewirksam im Fernsehen gezeigt worden sind.
      Gruß
      Wolfgang

      "Alle Weisheit lässt sich in zwei Worten ausdrücken: Warten und hoffen" Alexander Dumas

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von n.-perry ()

    • In Mühlhouse/Frankreich sind die Betten mit Beatmung schon alle belegt (wahrscheinlich ein kleines Krankenhaus). Sechs neue Fälle sind nach Toulon ausgeflogen worden.
      Straßburg kommt angeblich auch schon an seine Grenzen (SWR3 heute nachmittag).
      Gruß
      Wolfgang

      "Alle Weisheit lässt sich in zwei Worten ausdrücken: Warten und hoffen" Alexander Dumas
    • n.-perry schrieb:

      In Mühlhouse/Frankreich sind die Betten mit Beatmung schon alle belegt (wahrscheinlich ein kleines Krankenhaus). Sechs neue Fälle sind nach Toulon ausgeflogen worden.
      Straßburg kommt angeblich auch schon an seine Grenzen (SWR3 heute nachmittag).
      schlimm genug, interessiert mich aber nicht...das was mich interessiert sind meine Familie und Freunde..
      Die Corona Party Kids ( Freitag für die Zukunft Kinder ) die eh keine Ahnung haben ,gehen mir am Arsch vorbei.
      Irgendwann ist mal Schluss , solange man in Lohn und Brot steht ,gesund ist und steuern bezahlt...ist alles gut.
      Aber wehe du hast einmal vergessen deine Vorsorge zu machen , nur als Beispiel ...

      Ps: wenn alle Stricke reißen... schmeiße ich meinen Perso weg und lebe lang und gut ...
      Das beste Mittel gegen Viren sind 69 Promille und Abstand halten bier1;-)
    • volmi69 wenns so einfach wäre...

      Die, die jetzt die dollen Partys feiern, denen das #social_distancing quasi um Meter am Arsch vorbei geht, sind genau die, die die älteren voll reinreiten! Papa, Mama, Oma, Opa, alle über 60/70/80 und in der Risikogruppe werden mit den kleinen Tierchen beglückt. Schlimm genug. Aber noch schlimmer ist, wenn das alles zu schnell passiert. Dann sind dann nämlich nicht mehr genug Beatmungsgeräte für die Generation der Älteren vorhanden!

      Ich hatte heute eine längere Diskussion mit meinem Vater. Tendenz: er ist alt genug (78) und lässt sich nicht einsperren. Manch Alte sind also auch nicht gegen Dummfug gefeit.

      Also, es gibt sowohl unter den "Alten", als auch unter den Jungen jede Menge Menschen, die den Ernst der Lage einfach noch nicht realisiert haben oder die schlicht zu dumm sind oder zu egoistisch.

      Meine Frau ist Optikerin, fasst jeden Tag Menschen ins Gesicht. Noch ist alles gut, aber es könnte der Tag kommen, an dem einer im Laden ist, der ein paar von den kleinen Scheisserchen verteilt. Wir haben beide keine Angst um uns selbst, versuchen aber nach Kräften, Abstand zu anderen zu halten, nach dem Einkaufen Hände, Autotürgriffe usw. zu desinfizieren.

      Wenn ich nach Italien schaue und dann schaue, dass hier die Eiscafes voll sind, die Leute sich im Supermarkt an der Kasse drängen... ich hab schon graue Haare, sonst würde ich sie jetzt bekommen!
    • Kurz gesagt war diese "Rede" eine reine Predigt so überflüssig wie das Virus selbst!!
      Reines Palaber, nicht eine konkrete Ansage, keine Infos/Fakten über Hilfe, KEINE finanzielle Hilfen, keine Aussichten, rein gar kein Handeln ausser "wir tun jetzt alles" ....ne, getan wird rein GAR NIX!!!
      Die Leute warten auf TATEN und Antworten!!!
      Wie immer...völlig kopflose Regierung!!
      :cursing: :cursing: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: smilgr
      Michael :)
      Deutscher Humor ist, wenn man trotzdem nicht lacht.

      Ständig zwingt man mich Dinge zu tun, wozu ich eigentlich gar nicht geeignet bin. Zb. .... nett zu dummen Menschen zu sein.
    • Hallo Michael
      Echt schade dass du nicht das Land anführst , dann wäre sicher alles perfekt. Und du wärst auch sicher der erste Enscheidungsträger der es schaffen würde es immer allen Recht zu machen.... Bravo
      Gruß Heino
      Geboren um zu fliegen.... rcflug

      Ich bin nicht stur , sondern "Meinungsstabil" lach212
    • volmi69 schrieb:

      Dann sage ich als selbstständiger direkt mal der BG, meiner Krankenkasse usw . das ich nicht mehr einzahle , weil kein Einkommen .
      Steuer Vorauszahlungen natürlich auch...
      Dann sehen wir mal weiter wenn alle Handwerker zu Hause bleiben...
      Nicht vergessen, alles aber auch wirklich ALLES, was noch irgendwo auf einem Konto liegt JETZT abzuheben.
      Es kommen schon die ersten offiziellen Verlautbarungen von wegen "die Bargeldversorgung ist gesichert", sowas sollte immer nachdenklich machen.

      Und natürlich grätscht die ganze Sache grad hier maximal doof rein.
      Kam grad mal ansatzweise wieder dazu mich aufzurappeln nach dem mega Doppelschlag letztes Jahr (@EOS, war ein paar Wochen nach unserem Spontanbesuch), zaghaft mit der geordneten Haushaltsauflösung begonnen und erste Fühler ausgestreckt was ein möglichst optimales Verticken der Bude hier angeht, und jetzt DAS.
      Und wenn die Sache in ein paar Monaten durch ist, ist garantiert nicht nur der Markt im Eimer sondern es kommt auch die fette Zwangsanleihe aufs Eigenheim.

      Ouh man, ich könnte strahl smilgr
      Be a VOICE, not an ECHO!
    • @Heino Kranz

      Dann sag mir bitte mal was genau die Regierung bisher absolut richtig gemacht hat, zumal einfach abschauen in anderen Ländern sogar möglich ist!

      Dienstag habe ich von der Regierung bis zur Gemeinde 20 Telefonate geführt, offene Fragen:
      - WER genau muß Schließen, wir auch?
      - Wo kann man sich bzgl. Hilfe für Mitarbeiter/Kurzarbeit/KFW konkret Informieren
      Erstmal unsere und für Mitarbeiter wichtigsten Fragen

      KEINER, hatte eine Antwort, aber JEDER den ich am Telefon hatte, war stock sauer..weil selbst die nix sagen konnten, weil keine Infos von der Regierung.

      Über 60% der Bürger wollen sogar eine Ausgangssperre...nur die Regierung nicht
      Flughäfen werden weiter nicht kontrolliert, nix und gar nix wird dort gemacht (Infos aus erster Hand Montag/Dienstag/Mittwoch von Heimkehrern)
      Migranten(Risikogruppe!! Aus Risiko Ländern!!) wurden noch bis Gestern ins Land geholt, obwohl Grenzen "dicht" sein sollten?!!! Egal ob Migranten oder nicht, keiner sollte mehr rein geholt werden, zumindest OHNE direkte Quarantäne!
      Etc etc etc,,,,,

      Und was Sagt Merkel gestern...?? Wieder NIX was nicht jeder schon kennt, aber KEINE Handlungen/Maßnahmen!

      Zynismus lieber Heino hat hier keinen Platz, Handeln und Führung ist angesagt. Das weis JEDER Chef, jeder Leiter, jeder Verantowrtlicher ....nur Merkel wohl nicht.

      So, und jetzt würde ich gerne Deine Argumentation für Deinen Zynismus wissen, evtl liege ich ja auch falsch.
      Wir sollten uns an FAKTEN halten und das es nunmal brennt, da braucht keiner so eine absolut nichtssagende Predigt von der "Chefin".
      So sehe ich das, und laut Presse auch die Mehrheit der Menschen.

      Natürlich machen sich Rentner & Co da weniger sorgen, aber es geht hier um Leben und Existenzen, daran solltest Du denken.
      Michael :)
      Deutscher Humor ist, wenn man trotzdem nicht lacht.

      Ständig zwingt man mich Dinge zu tun, wozu ich eigentlich gar nicht geeignet bin. Zb. .... nett zu dummen Menschen zu sein.
    • @Nichtraucher

      Naja Alex, so schwarz würde ich das aktuell nicht sehen.
      Die stopfen schon wohl ganz schön viel Geld in die Wirtschaft.
      Aber, wie immer wird von Milliarden gesprochen, und Krediten bablablabla.......aber wie,wo und wie schnell konkret der Wirt, der Verkäufer, der Bauarbeiter, der Kleinunternehmer etc etc seine Hilfe bekommt in den nächsten 6-8 Wochen weis keiner!!!
      Darum gehts doch....

      Panik machen ohne Ende, das hilft keinem. wal no:-)
      Positiv denken, Informationen und Fakten bereitstellen, das hilft jetzt am allermeisten.
      Unsere Politiker haben ausser "Es geht um Leben und Tot" Parolen leider GAR nix zu vermelden. X(
      Ist die Moral auch bald im Arsch, denn ist alles vorbei...
      Michael :)
      Deutscher Humor ist, wenn man trotzdem nicht lacht.

      Ständig zwingt man mich Dinge zu tun, wozu ich eigentlich gar nicht geeignet bin. Zb. .... nett zu dummen Menschen zu sein.