Suche Hilfestellung zu FC + GPS Modul

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Suche Hilfestellung zu FC + GPS Modul

      Hi to @ll,

      mein Vorhaben:
      ich möchte eine 5 Zoll Drohne selber bauen, die Drohne soll „träge“in der Luft sein und folgende Modifikationen haben:
      - Baro
      - GPS
      - OSD
      - RTH
      - FPV (optional später)

      Sender und Empfänger vorhanden (Fr Sky 8Ch)

      Jetzt meine Frage, welcher FC inkl. ESC + GPS Modul ist fürmein Vorhaben ausreichend, einfach in der Einstellung usw.?


      Danke.
    • @ Greuth,
      herzlich willkommen hier im Forum.
      Deine Frage zu beantworten wird eher schwer fallen da es hier wenige User gibt, die ihre Kopter selber bauen.
      Vielleicht nutzen aber auch die wenigen hier angemeldeten Selberbauer (Peter, Fred) die Gelegenheit dir zu antworten und uns allen damit auch ein Lebenszeichen zu senden.
      Gruß - Bernd

      #WirBleibenVernünftig

      Einer der letzten Q500 4K Flieger und einer von 5 aus der Selbsthilfegruppe ;)
      Im Gegensatz zum Hirn, meldet sich der Magen, wenn er leer ist.
    • Hallo und herzlich willkommen auch von mir!

      Bastle zwar viel und hab auch ein meinen Coptern viel verändert, aber an einen Eigenbau hab ich mich auch noch nicht gewagt.

      Ich hoffe die von Bernd erwähnten Forumsmitglieder können dir weiterhelfen.

      Grüße Sven
      "What good does it do to be afraid? It doesn’t help anything. You better try and figure out what’s happening and correct it."

      Chuck Yeager
    • Hmm helfen würde ich schon, aber meine Kopter sind größer.
      Ich verwende bei meinen einmal den Pixhawk und den APM 2.6. Als Motorensets habe ich die alten E300 Sets von DJI. Beide erfüllen die Anforderungen, jedoch sind diese für einen 5" Kopter meines
      Erachtens zu schwer. Beim Racer verwende ich den GR 18 von Graupner, der kann aber kein GPS.
      Beide Kopter von mir sind voll ausgebaut mt Kameragimbal, Telemetrie und FPV fähig sind diese auch. Kommen aber locker über 1,5 und 2,0 kg.
      Es gibt FC's mit Betaflight, die auch GPS können, aber damit kenne ich mich nicht aus.
      Meine Meinung ist, dass entweder Racer oder Kamerakopter gebaut werden sollte. Ein Racer mit GPS der macht wenig Sinn.
      Wenn es aber ein reiner Kamerakopter werden soll, dann finde ich die 5" zu klein. Da würde ich dann lieber was fertiges, wie Mavic etc. kaufen
      Man kann nur gewinnen, wenn man Fehler einsieht und diese korrigiert