Drohnen über Siegen - im "Werksverkehr"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Drohnen über Siegen - im "Werksverkehr"

      Praktisch wenn der Drohnenhersteller, örtliche Politiker mit eigener Invest/Forschungsfirma und kranke Idiologie zusammen kommen.
      Da lässt sich garantiert Steuergeld einsacken und Verbrennen......?!

      Das Thema haben wir seit 2019 in Siegen, es wird "geforscht" und Probiert, Umgebaut, Geplant, Verworfen, Nachgedacht, Ausgebaut etc etc....
      Das alles um 2-3 kleine Blutproben in ein 2km entferntes "Klinikum" zu bringen.
      Bei uns in Siegen gibt es hier kaum Verkherschaos oder Staus, mit Auto würde die Lieferung ca. 8-14min benötigen (Es sind nichtmal Hauptstraßen von Nöten!)
      Drohne bestücken, Verkehrsraum prüfen und sichern, 2 Landeplätze/Starplätze besetzen, Operator aktivieren, Drohne Prüfen, Flug zusammen = etwa 10-20min im günstigen Fall.
      Dazu kommen das Flugrisiko, die rechtlichen ettlichen Hürden, Anträge, Sondergenehmigungen, Versicherungen etc etc.....

      Aber lest selbst .....
      wirsiegen.de/2021/02/drohnen-p…n6TI1g7y2yfS9f8lKAqRHqJ3I

      Das Bild unten zeigt die 2 Kliniken und die kleineste Strecke im Direktflug.
      Beide Kliniken haben zudem häufigen Flugverkehr von Rettungs und Verlegeflügen via Helicopter.
      Man beachte die parallel zur Flugstrecke verlaufende Schnellstraße und eine kleine(kaum sichtbar) wenig genutzte Straße zur Klinik ;)

      Screenshot 2021-02-09 092559.jpg
      Michael :)
      Deutscher Humor ist, wenn man trotzdem nicht lacht.

      Ständig zwingt man mich Dinge zu tun, wozu ich eigentlich gar nicht geeignet bin. Zb. .... nett zu dummen Menschen zu sein.