Videoformat MP4 WebM und Sonstige

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Videoformat MP4 WebM und Sonstige

      Halloo zsamm,
      unsere Kamera-Drohnen ermöglichen meist das Filmen und Speichern im MP4-Format.

      Allerdings "erscheinen" manche Videos aus dem Netz nach einem Download als WebM-Datei. Eine Untersuchung mit einem Videotool zeigt an das sich darunter eine 4K VP8 oder VP9 Datei versteckt.

      Öffnen kann ich die WebM-Datei mit einem Videoschnitt-Programm (ich benutze zB. ShotCut). Damit lassen sich problemlos die Video- und die Audiospur von einander trennen und bearbeiten. Allerdings speichert ShotCut danach das Video maximal im MP4-Format.
      Ich habe das "Gefühl" das sich die Qualität danach verschlechtert und nicht mehr an das Original im WebM Format heranreicht.

      Leider habe ich noch kaum Erfahrung mit WebM Videodateien.
      Laut Wikipedia sollen MP4 und WebM gleichwertig sein.

      Kann mir jemand von Euch dazu Tips geben, bzw. Links im Netz zu dem Thema, vor allem WebM-Dateien bearbeiten?

      Danke und Grüsse
      Jürgen
      Code
      9874137
    • Hallo Jürgen,
      musste mich da erst einmal selber schlau machen.
      Sieht für mich sehr nach einem Standard für Webplattformen und Co. aus. Wenn ich mir das Beispielvideo anschaue ist es von der Qualität ja eher bescheiden oder nur falsch gewählt.
      Und nur mal so am Rand: Jegliche Konvertierung ist verlustbehaftet auch wenn es nicht immer direkt ins Auge fällt.
      Von daher ist es immer vorteilhaft wenn Eingangs- gleich Ausgangsmaterial ist. Aber auch da gibt es Verluste. Nimm eine einmal geränderte Datei und ränder sie nochmals und diese nochmals ......
      Nach einigen Durchläufen wirst du eine Qualitäteinbuße feststellen.
      Gruß - Bernd

      Einer der letzten Yuneec Q500 4K Flieger
      Im Gegensatz zum Hirn, meldet sich der Magen, wenn er leer ist.
      Manche Menschen fühlen sich Gottgleich gebet..
    • Hallo Bernd,
      anscheinend konvertiert Youtube manche Videos automatisch in das WebM Format.
      Das hat wohl irgendwas mit Lizenzgebühren zu tun, die Youtube damit spart.

      Klar das jedes konvertieren in ein Fremdformat Verluste mit sich bringt.
      Ich habe mich nur gefragt ob es für uns als Videofilmer irgendwelche Vorteile bringt?
      Aber anscheinend nur für einen Streaming-Anbieter.



      Mir ist das WebM Format erst aufgefallen, als ich mir das Video mit einem Youtube Downloader heruntergeladen habe.
      Bislang waren die meisten nach dem Download im MP4 Format.


      Grüsse
      Jürgen
      Code
      9874137
    • Jugi schrieb:

      Hallo Bernd,
      anscheinend konvertiert Youtube manche Videos automatisch in das WebM Format.
      Das hat wohl irgendwas mit Lizenzgebühren zu tun, die Youtube damit spart.
      hm, wäre es da nicht evtl. sinnvoll(er), das Video gleich in WebM zu uppen?
      Man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist.

      Johann Wolfgang von Goethe
    • Hi Georg,
      ich habe wahrscheinlich den Downloader mittlerweile wieder gelöscht, da dieses Freeware Tool wie die meisten Freeware Programme eine Menge an Werbung etc und mit installiert, was auf die Dauer einfach nur nervt. Viele Tools laufen zudem nur eine gewisse Zeit als Freeware und wollen danach eine kostenpflichtige Registrierung. Es könnte der Free Video Downloader gewesen sein, aber auf meinem PC finde ich momentan keinen Downloader mehr.
      Code
      9874137
    • Deshalb kommt solches Zeug bei mir auch grundsätzlich in eine VM, die meist nach getaner Arbeit wieder rückstandsfrei entsorgt oder zumindest zurück-geSnapshotted wird.
      Bei einem 64GB Host paßt die sogar in die RAMdisk
      Man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist.

      Johann Wolfgang von Goethe
    • Kann man das bitte auch verständlich erklären? ;)
      Gruß - Bernd

      Einer der letzten Yuneec Q500 4K Flieger
      Im Gegensatz zum Hirn, meldet sich der Magen, wenn er leer ist.
      Manche Menschen fühlen sich Gottgleich gebet..