Monitor wiederbeleben

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Monitor wiederbeleben

      Eigentlich gehört das Thema ja nicht hier ins Forum aber eigentlich doch ....
      Es geht um TFT Bildschirme die wir u. A. ja auch alle benutzen.

      Ich benutze zwei Sony TFTs, macht sich gut bei der Videobearbeitung und darum gehört es doch irgendwie in ein solches Forum.
      Seit einigen Wochen zeigte einer der TFTs ein seltsames Verhalten, er baute erst nach mehrmaligem Einschalten ein Bild auf. Dieser Effekt verschlimmerte sich mit der Zeit immer mehr und wurde dann zu einem regelrechten Vorglühen wie man es früher bei Dieselfahrzeugen kannte. Vor 14 Tagen zeigte dann auch der andre TFT dieses Verhalten.

      Zwischenzeitlich hatte ich mich schon auf YT schlau gemacht wie der TFT geöffnet werden kann und bin dabei auf das Internetforum von Andreas Grupe gestoßen.
      Auf der HP werden für alle möglichen TFTs passende Elko-Kits angeboten denn oftmals (so auch bei mir) liegt ein TFT Defekt an den geplatzten Elkos auf der jeweiligen Netzteilplatine. Auf der Internetseite sind viele der bekannten TFTs mit zugehörigem Elko-Kit aufgelistet und wenn es mal kein passendes Kit gibt können die Elkos auch einzeln bestellt werde.

      Also TFT aufmachen, Netzteilplatine begutachten (in der Regel sieht man die gewölbten Elkos schon) und das passende Kit bestellen.

      Für die Bestellung selber muss man sich im Forum registrieren und kann dann den Bestellvorgang auslösen.

      In meinem Fall waren zwei unterschiedliche Netzteile gelistet (wird mit Bildern gezeigt) aber leider passten beide nicht.
      Also die Elkotypen aufgelistet und bestellt. Nach erfolgter Bezahlung war die Lieferung zwei Tage später bei mir.
      Arbeitszeit pro TFT ca. 30 Minuten, Kosten für zwei TFTs mit Versand 21,41 €.
      Fazit:
      Beide TFTs laufen wieder, ca. 500 € gespart und die Umwelt entlastet.

      Wer also weiß an welchem Ende ein Lötkolben heiß wird, mit einer Entlötpumpe und Lötzinn umgehen kann ... auf gehts
      und für alle die es sich nicht zutrauen wird für kleines Geld ein Lötservice angeboten.
      Getauscht werden übrigens immer alle Elkos denn nicht immer sind defekte an einer Wölbung erkennbar.
      Hier mal der Link zur Seite: elko-verkauf.de

      Wichtiger Sicherheitshinweis:
      TFT vom Netz trenne und vor dem öffnen min. 30 Minuten warten.
      Wer sich die Sache nicht zutraut, Finger weg!

      Hier ein Bild von einer meiner Netzteilplatinen. Auf der rechten Seite sind mehrere gewölbte Elkos erkennbar.
      Bilder
      • Netzteil 1.JPG

        4,82 MB, 4.896×2.752, 69 mal angesehen
      Gruß - Bernd
      Einer der letzten Q500 4K Flieger ;)
      Alle reden vom Elektroantrieb, mein Kopter fliegt schon lange damit
    • Hm, der Dell 22-Zöller meiner Freundin (sie hat dafür jetzt meinen LG 24er) hat vorher nicht irgendwie gezickt, sondern ging einfach mitten im Betrieb aus und das war´s dann.
      Werd´ mir das Netzteilboard aber trotzdem mal ansehen.
      Rechtschreibfehler sind künstlerische Freiheiten des Autors ,gefundene Rechtschreibfehler dürfen behalten werden.Und Derjenige der meine Rechtschreibfehler findet,hat auch meinen Text gelesen !!!