DJI Spark mit den DJI Goggels fliegen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • DJI Spark mit den DJI Goggels fliegen

      machte grade die Probe mit der Spark und den Goggels. Und.... stellt euch vor, es geht. Besorgt euch einen Adapter Micro USB zu OTG dann:

      Schrittweise Anleitung:

      1. Alle Geräte updaten (Goggels, Fernsteuerung und die Spark).Wichtig: Von allen das neueste Update, am besten auf dem PC/Mac mit dem DJI Assistant 2 machen.
      2. Den Adapter (Micro USB zu OTG) in die Fernsteuerung einstecken
      3. Fernsteuerung einschalten, Goggels einschalten, Spark einschalten (funzt bei mir nur diese Reihenfolge)
      4. Ihr bekommt das Bild der Spark auf die Goggels (Achtung: die speziellen Flugmodie wie Dronie und so weiter sind anscheinend nicht möglich)
      5. Fliegen....

      Nehmt nicht den billigsten Adapter, HAMA leistet gute Arbeit und sendet die Signale relativ schnell an die Goggels weiter. Den bekommt ihr bei Mediamarkt.. Ich verwende den 'Kabeladapter'. Die Fernsteuerung ist dann weniger starr und passt besser an der Smarphonehalterung.

      Ich wünsche euch viel Spass mit der Spark

      Grüsschen DOC

      NACHTRAG:
      So habe noch etwas entdeckt. Wenn die Goggel die Verbindung nicht aufbauen will, einfach den MICRO USB aus der Goggel ziehen (sie läuft weiter die Fernsteuerung und die Drohne laufen auch) und wieder einstecken.

      swf:_
      DJI Phantom 4 Pro, DJI Spark

      Mitglied im Partnerforum Schweiz, Benutzer Dr.House
    • Hallo DOC,

      danke für deine tolle Info und die zugehörige Anleitung.
      Ich persönlich kann damit noch nichts anfangen aber sicherlich wird der Eine oder Andere Forenuser strahlende Augen bekommen.

      Und da das ja dein erster Beitrag hier im Forum ist:
      Herzlich willkommen :thumbsup:
      Gruß - Bernd
      Einer der letzten Q500 4K Flieger ;)
      Alle reden vom Elektroantrieb, mein Kopter fliegt schon lange damit
    • Bernd Q schrieb:

      Hallo DOC,

      danke für deine tolle Info und die zugehörige Anleitung.
      Ich persönlich kann damit noch nichts anfangen aber sicherlich wird der Eine oder Andere Forenuser strahlende Augen bekommen.

      Und da das ja dein erster Beitrag hier im Forum ist:
      Herzlich willkommen :thumbsup:
      Mit was kannst du nichts anfangen? Mit meiner Anleitung oder der Spark?

      Lg, aus der Schweiz
      DOC
      DJI Phantom 4 Pro, DJI Spark

      Mitglied im Partnerforum Schweiz, Benutzer Dr.House
    • Dr.House schrieb:

      Bernd Q schrieb:

      Hallo DOC,

      danke für deine tolle Info und die zugehörige Anleitung.
      Ich persönlich kann damit noch nichts anfangen aber sicherlich wird der Eine oder Andere Forenuser strahlende Augen bekommen.

      Und da das ja dein erster Beitrag hier im Forum ist:
      Herzlich willkommen :thumbsup:
      Mit was kannst du nichts anfangen? Mit meiner Anleitung oder der Spark?
      Lg, aus der Schweiz
      DOC
      Hallo Dr. House

      Bernd schreibt:

      Ich persönlich kann damit noch nichts anfangen aber sicherlich wird der Eine oder Andere Forenuser strahlende Augen bekommen.

      Bernd ist noch ein Yuneec Flieger, hat also nichts von DJI vielleicht aber nach dem Treffen wo wir ihn dann letztendlich bezirzen, belabern, foltern, kitzeln, dem Mavic schmackhaft machen, gemeinsam besingen und was weiss ich noch alles.

      Daher seine Aussage allgemein "noch nichts anfangen" und nicht gegen den Spark oder deiner Anleitung.
      Lieben Gruss
      Mike

      P.S
      Und nein ich bin nicht Bernd sein Sprachrohr, kenne aber einige seiner Gedanken und lese gerne seine Beiträge, und noch viel lieber, hecke mit ihm gerne Frechheiten aus.
      Erfinden ist schön. Wer sucht, der findet; und wer findet, erkennt. Erkenntnis kann zur Erleuchtung führen, heisst es. Wieso eigentlich Er-Leuchtung und nicht Sie- oder Es-Leuchtung? Dann könnten wir alle leuchten, und es wäre heller.
      René Schweizer
    • Dr.House schrieb:

      machte grade die Probe mit der Spark und den Goggels. Und.... stellt euch vor, es geht. Besorgt euch einen Adapter Micro USB zu OTG dann:

      Schrittweise Anleitung:

      1. Alle Geräte updaten (Goggels, Fernsteuerung und die Spark).Wichtig: Von allen das neueste Update, am besten auf dem PC/Mac mit dem DJI Assistant 2 machen.
      2. Den Adapter (Micro USB zu OTG) in die Fernsteuerung einstecken
      3. Fernsteuerung einschalten, Goggels einschalten, Spark einschalten (funzt bei mir nur diese Reihenfolge)
      4. Ihr bekommt das Bild der Spark auf die Goggels (Achtung: die speziellen Flugmodie wie Dronie und so weiter sind anscheinend nicht möglich)
      5. Fliegen....

      Nehmt nicht den billigsten Adapter, HAMA leistet gute Arbeit und sendet die Signale relativ schnell an die Goggels weiter. Den bekommt ihr bei Mediamarkt.. Ich verwende den 'Kabeladapter'. Die Fernsteuerung ist dann weniger starr und passt besser an der Smarphonehalterung.

      Ich wünsche euch viel Spass mit der Spark

      Grüsschen DOC

      NACHTRAG:
      So habe noch etwas entdeckt. Wenn die Goggel die Verbindung nicht aufbauen will, einfach den MICRO USB aus der Goggel ziehen (sie läuft weiter die Fernsteuerung und die Drohne laufen auch) und wieder einstecken.

      swf:_
      Das gibt es doch schon länger. In YouTube gibt es auch Videos davon. Die habe ich schon vor 2 - 3 Monaten gesehen.

      drohnen-freunde.de/forum/forum…ji-spark-mit-dji-goggles/
    • volmi69 schrieb:

      lockenhaupt schrieb:

      P.S
      Und nein ich bin nicht Bernd sein Sprachrohr, kenne aber einige seiner Gedanken und lese gerne seine Beiträge, und noch viel lieber, hecke mit ihm gerne Frechheiten aus.
      Ihr beiden bekommt ja am Wochenende euer eigenes Zimmer , alles schon
      Geplant pop::

      totl totl totl swf:_ de:f
      Hallo Lutz

      Nichts ist, ich komme mit Womo, und im Womo Kuschel ich nur mit einer Person, mit meiner Weltbestenehefrau :P :P :P :P :P :P :P

      3 x Appenzeller liegen schon bereit mit denen du dann kuscheln kannst :)
      Gruss
      Mike
      Erfinden ist schön. Wer sucht, der findet; und wer findet, erkennt. Erkenntnis kann zur Erleuchtung führen, heisst es. Wieso eigentlich Er-Leuchtung und nicht Sie- oder Es-Leuchtung? Dann könnten wir alle leuchten, und es wäre heller.
      René Schweizer
    • Nur mal so...

      wir haben Spark´s und Google Brillen zum Testen am Wochende da ^^ ;)
      Ich vermute nur das wir MichiBit die Sparks mal abnehmen müssen...... :thumbsup:
      Michael :)
      Ich stehe eigentlich immer unter "Moderation", ich bin schliesslich verheiratet. :)
      Es gibt einige Leute die mich nicht mögen wegen dem was ich sage. Jetzt stellt Euch mal vor die würden wissen was ich denke!
    • Peter RS schrieb:

      MST schrieb:

      Nur mal so...

      wir haben Spark´s und Google Brillen zum Testen am Wochende da ^^ ;)
      Ich vermute nur das wir MichiBit die Sparks mal abnehmen müssen...... :thumbsup:
      Wenn ich im Landeanflug bin und Michi sich eingegraben hat greif zu! lol totl ;( ;( ;( ;( totl totl bier1;-) Man was bin ich heute für ein Lästermaul! sorry::-
      Klappt das auch bei Brillenträgern?
      JA ich habe es bei Micha getestet, sogar besser als bei jeder anderen die ich bis jetzt getestet habe.
      Darum bin ich ja auch so geil auf die Google, nur muss ich bis Weihnachten warten ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;(

      Gruss
      Mike
      Erfinden ist schön. Wer sucht, der findet; und wer findet, erkennt. Erkenntnis kann zur Erleuchtung führen, heisst es. Wieso eigentlich Er-Leuchtung und nicht Sie- oder Es-Leuchtung? Dann könnten wir alle leuchten, und es wäre heller.
      René Schweizer
    • lockenhaupt schrieb:

      nur muss ich bis Weihnachten warten
      ..wer weis ..... :P ;)
      Michael :)
      Ich stehe eigentlich immer unter "Moderation", ich bin schliesslich verheiratet. :)
      Es gibt einige Leute die mich nicht mögen wegen dem was ich sage. Jetzt stellt Euch mal vor die würden wissen was ich denke!