Ein Neuer wegen...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ein Neuer wegen...

      Hallo Zusammen und guten Morgen

      Mein Name ist Lars und bin 44 Jahre alt, Familienvater und leider wegen Corona zur Zeit in Kurzarbeit. (Großhandel Gastro-Geräte)
      Leider kann ich auch im Homeoffice nicht sehr viel für unsere Firma machen, habe aber noch zum Glück ein gutes finanzielles Polster.

      Corona ist ein leidiges Thema, aber man muß jegliche Sichtweise ernst nehmen. So habe ich mich auch am Corona Thread im Drohnenforum.de beteiligt, bzw. habe es mal versucht.
      Auch hier, wie auch ganz woanders, lese ich interessiert die Meinungen und Daten durch. Weil es mich eben zunächst indirekt betrifft.
      Warum zunächst kann ich erklären. Ich habe einen angeborenen Herzfehler und bin mit Schrittmacher ausgestattet. Zusammen mit meinem Gesamtzustand gehöre ich laut meinem Arzt zur Hochrisiokogruppe.
      Behandlungen wie Beatmung oder ein Medikamentenmix bei einer Coronainfektion könnten für mich deutlich eher zum Tot führen als bei anderen Menschen.
      Aber auch nur das aktuell, denn ansonsten geht es mir sehr gut und bin eigentlich fitt.

      Ehrlich gesagt bin ich entsetzt wie ein Administrator das vorgehen von den Moderatoren und ein speziell einem User ("Skyscope") dort durchgehen läßt.
      Reihenweise werden dort nach meiner Meinung und Ansicht nach die Leute als dumm dargestellt und in´s Lächerliche gezogen, ohne jegliche Konsequenzen.

      Auch ich habe dort entsprechend schon "Strafpunkte" bekommen für meine Kritik über die etwas unfreundliche Vorgehensweise der Moderatoren dort.
      Da gibt es wirklich eine Regel inwelcher es verboten ist Kritik an Adminitsratoren, Moderatoren und deren Arbeit zu üben. =O
      Das wußte ich vorher gar nicht, weil ich das weder woanders je gesehen habe, und weiter für so absurd halte das ich es mir nicht vorstellen konnte das es sowas überhaupt gibt.

      Aufgefallen ist mir natürlich u.a. auch User MST, will sagen der Administrator aus diesem Forum hier. Aber nicht weil Er etwas irrsinniges Schreibt, oder Er sich irgendwie über Corona lustig machen will. Nein, auch Er wie einige andere haben es einfach gewagt der wohl vorgeschriebenen Einheitsmeinung dort zu wiedersprechen und das sogar oftmals belegt.
      Das bedeutet schon fast Mut sowas in diesem Forum zu machen, und nicht nur im Corona-Thread dort.
      Nun habe ich auch erstmal hier gelesen um mir ein Bild machen zu können. Das Forum hier kannte ich schon länger, aber es bestand einfach bisher kein Bedarf sich hier aktiv zu Beteiligen.
      Ich muß sagen, auch hier wird kontrovers Diskutiert aber irgendwie doch auf einem immernoch freundlichen und respektvollem Level. Auch das Regelwerk, was ich mir natürlich sehr genau vorher durchgelsen habe, entspricht dem was man überall so kennt und was ich auch erwarten würde, also völlig normal.

      Jetzt habe ich gesehen das im Drohnenforum der Admin hier (User "MST") sogar auch gesperrt wurde.
      Das hat letztendlich zu meiner offiziellen Vorstellung hier und die Vorfälle im Drohnenforum.de vorab zu meiner Anmeldung hier geführt.

      Ich bin ehrlich, und ich bin sehr neugierig zu wissen was aktuell sogar zur Sperrung geführt hat. :?:
      Ob ich da eine Antwort bekomme, oder es unhöflich ist danach zu Fragen lass ich mal offen Ich würde es verstehen wenn ich deswegen einen "Rüffel" hier bekomme.

      Das alles soll natürlich auch kein Dauerthema werden, aber wie ich sehe geht Ihr hier alle sehr offen auch mit "Fremdthemen" um was ich sehr gut finde.
      Grundsätzlich sollen sich natürlich die Beiträge auf unser Hobby beziehen, was auch ich beherzigen werde.

      Das ich meinen Nick aus dem Drohnenforum.de hier nicht nennen werde dürfte nachvollziehbar sein. Ich habe noch ein paar gute private Kontakte dort knüpfen können. Sollte ich aufgrund meiner Anmeldung/Worte hier im dortigen Forum auch gesperrt werden, sind meine Kontakte dort kaum noch erreichbar, was ich verhindern möchte.

      Ich gehe mal nicht davon aus das ich hier wegen meiner etwas anderen Vorstellung Repressalien zu befürchten habe. Vielen Dank für die Zeit an die Leute welchen meinen kleinen Roman auch lesen.
      Entschudligung, wenn ich nerve, und wie auch immer das hier nun bewertet wird mußte ich mir auch mal ein wenig Luft machen bezüglich den für mich unfassbaren Zuständen im Drohnenforum.de

      Nette Grüße an Alle hier
      Lars :)
      ...der Lars
    • <3 elcomekdf Lars,

      puhh...verständliche aber viele Worte von Dir.
      Ich werde mich später dazu äußern.
      Michael :)
      Deutscher Humor ist, wenn man trotzdem nicht lacht.

      Ständig zwingt man mich Dinge zu tun, wozu ich eigentlich gar nicht geeignet bin. Zb. .... nett zu dummen Menschen zu sein.
    • Hallo Lars,

      dann reiche ich dir mal schnell die Hand und sage: Willkommen hier im Forum.
      Das sind ja weniger gute Dinge die du uns da schilderst und sie sollten zum Nachdenken anregen.
      Ich gehe einfach mal davon aus, das deine Worte auch im Drohnenforum landen werden denn nichts ist so geschwätzig wie das Internet.
      Wenn du dir Sorgen um eine Sperrung machst, solltest du deine Kontakte einfach um ihre Mailadresse bitten.

      So wie du deinen Gesamtzustand schilderst gehörst du klar zur Hochrisikogruppe und hast somit eine besondere und dir eigene Sicht der Dinge.
      Deine Sicht geht sicher nicht immer konform mit anderen Ansichten aber das bringt die Sache nun mal mit sich. Auch hier im Forum wird kontrovers diskutiert und naturgemäß momentan besonders im Thema
      Was erwartet uns? nur zu einer Punkteverteilung, zum Anzählen oder zu einer Sperrung ist es hier noch nicht gekommen. Ein Punktesystem mittels Vorschriften ist mir hier fremd und Vorschriften A1 Absatz 3 Vers 7 sucht man hier vergeblich. Was man findet und da braucht man nicht lange suchen, ist ein Austausch in bunt gemischten Themen wobei ein Schwerpunkt natürlich auf Kopter & Co. liegt.

      Nu hab ich aber genug an Begrüßung geschrieben.
      Gruß - Bernd

      #WirBleibenVernünftig

      Einer der letzten Q500 4K Flieger und einer von 5 aus der Selbsthilfegruppe ;)
      Im Gegensatz zum Hirn, meldet sich der Magen, wenn er leer ist.
    • Hallo und herzlich Willkommen!

      Das es hier viele Fremdthemen gibt macht dieses Forum interessanter als es andere sind. Es ist nicht immer Flugsaison und so hat man auch wenn es nicht ums Fliegen geht, einen virtuellen Treffpunkt.

      Daumenhoch
      Gruß
      Wolfgang

      "Alle Weisheit lässt sich in zwei Worten ausdrücken: Warten und hoffen" Alexander Dumas
    • Hallo nochmal Lars,

      sorry, aber ich wollte gerade Heute nochmal eine bestimmte Mail abwarten bevor ich was zum Drohnenforum sage.
      Zur Zeit habe ich einiges an Zuspruch bekommen und was gerade jetzt wohl für Verhältnisse dort aktiv sind.
      Daher mußte ich zudem auch mal erst ein paar PN´s beantworten etc .....

      Gerne gebe ich Dir Auskunft, auch damit nicht falsche Gedanken von Mitlesern entstehen.
      Ich habe vor ein paar Tagen eine "Verwarnung" bekommen, Verstoß Regel A1 .....(das ist die Unviversalregel um jemanden zu Sperren etc etc etc)
      Leider habe ich auf die Frage nach genauer Definition / Beispiel / konkreter Beitrag / Wörter etc. nur diese Antwort bekommen (incl. Smiliy!):
      "Diffamierung ;) "

      Dies hat mir schon gezeigt das es sich um reine Willkür handelt und div. Moderatoren dort wohl einer "abgeht" bei solchen Aktionen.

      Ein paar Tage später wurde mein Account dann plötzlich ohne jegliche Begründung oder sonst was temporär gesperrt.
      Und das obwohl ich gar nix mehr geschrieben hatte!!!
      Wie kommt den sowas???

      Also, es liegt weder bei der Verwarnung noch bei der Sperrung nur ein Hauch von Grund vor.
      Für mich liegt hier reine Willkür vor, und sonst nix.

      Mein Idee dazu wäre aktuell auch die Regeln anzupassen, in denen es Verboten ist Kritik an den Admins oder Moderatoren und deren Arbeit zu verüben!!
      Original:

      E2 beachten...>>

      E. Administration und Moderation:

      1. Moderatoren und Administratoren sollten von allen Mitgliedern bestmöglich unterstützt werden im Interesse des Forums. Probleme oder Vergehen sind umgehend zu melden (optimalerweise über die Melde-Tools des Forums). Anweisungen ist unbedingt Folge zu leisten.
      2. Offene Diskussionen über die Ausrichtung und das Auftreten der Administration und Moderation oder die Art und Weise, wie dieses Forum betrieben wird, sind zu vermeiden. Bei Fragen dazu kann man sich mit einer persönlichen Nachricht direkt an einen Moderator oder an den Administrator wenden.
      Mein Vorschlag zur Änderung:

      E. Administration und Moderation:

      1. Moderatoren und Administratoren sollten von allen Mitgliedern bestmöglich unterstützt werden im Interesse einzelner Mitglieder welchen nicht zu wiedersprechen ist. Probleme oder Vergehen sind umgehend zu melden (optimalerweise über die Melde-Tools des Forums). Anweisungen ist unbedingt Folge zu leisten.
      2. Offene Diskussionen über die Ausrichtung und das Auftreten der Administration, Moderatoren, "Chefuser "SKYSCOPE, J. W. und weiteren "Gottespostern", oder die Art und Weise, wie dieses Forum betrieben wird, sind zu vermeiden. Bei Fragen dazu kann man sich mit einer persönlichen Nachricht direkt an einen Moderator oder an den Administrator wenden.
      Mehr möchte ich dazu aktuell nicht sagen, es spiegelt meine Erfahrung und Meinung wieder.
      Heute nochmal nachgesehen, und gerade im dortigen Corona-Thread werden die Schlösser bei den User immer mehr, oder User sind direkt gelöscht worden.
      Ich denke hier kann man den Trend und die Gründe gut erkennen was da abgeht.
      Das dient in keinster Weise einem schönen Forum und sinnigen Diskussionen in der Freitzeit (!) der User. Es wird leider sehr oft vergessen das man sich da zu 90% mit erwachsenen Leuten unterhält, was aber wohl durch div. "Götter" dort deutlich übersehen und nicht respektiert wird.

      Schön das Du hier gelandet bist, hoffe doch auf eine Rege Beteiligung, wie Du evtl. bemerkt hast geht es hier nicht nur 100% um Kopter und Drohnen, sondern auch um menschliche und tierische Dinge welche einfach anstehen und diskussionswürdig sind.
      Geschätzte 70% der aktiven User hier kennen sich persönlich, durch ettliche Treffen welche wir seit Jahren veranstallten.
      Das hat nach meinem Wissen bisher SO noch kein Forum geschafft/gemacht. Insofern wissen wir schon sehr genau wovon wird Reden bzgl. Freundschaften und respektvollem Umgangston......was andere Foren wohl oft nur als reine Floskeln nutzen ;)

      Und wenns gar nicht mehr geht, gibt es einfach gepflegt eins auf´s Maul, und danach ein Kaltgetränk lol bier1;-) :D (Spaß!!) .....jedes Gewitter reinigt die Luft.
      Hat bisher immer gut geklappt, denke ich :) :thumbup: rcflug
      Michael :)
      Deutscher Humor ist, wenn man trotzdem nicht lacht.

      Ständig zwingt man mich Dinge zu tun, wozu ich eigentlich gar nicht geeignet bin. Zb. .... nett zu dummen Menschen zu sein.
    • EOS schrieb:

      Das hat nach meinem Wissen bisher SO noch kein Forum geschafft/gemacht.
      Ich habe 2003 mal ein Forum für jemanden gestartet, dort haben die Mitglieder einige Jahre in Folge immer ein Sommertreffen auf dem Grundstück einer Mitgliedsfamilie gemacht, da kamen damals so um die 100 bis 120 Leute zusammen.
      Aber das ist lange her.

      Dennoch finde ich hier eine angenehmere Stimmung, liegt aber wohl auch daran, dass hier hauptsächlich Männer sind - da funktioniert gesitteter Klartext besser. Bei Foren, wo fast nur Frauen aktiv sind, ist das anders.


      btw.


      Herzlich willkommen @Lars_Kroker :)
      Hier wirst Du keine Willkür erleben, selbst ich darf hier schreiben, was ich gerade auf den Fingerkuppen jucken habe, also ....
    • Heino schrieb:

      Meine Güte. Bin ich unter die Roman Schreiberlinge geraten?
      bier1;-)
      Immer noch besser als für jeden einzelnen Satz einen neuen Beitrag zu öffnen..... bestecool ;)
      Achte da bitte mal drauf....DANKE ! wink1;.
      Michael :)
      Deutscher Humor ist, wenn man trotzdem nicht lacht.

      Ständig zwingt man mich Dinge zu tun, wozu ich eigentlich gar nicht geeignet bin. Zb. .... nett zu dummen Menschen zu sein.
    • Lars_Kroker schrieb:

      Ehrlich gesagt bin ich entsetzt wie ein Administrator das vorgehen von den Moderatoren und ein speziell einem User ("Skyscope") dort durchgehen läßt.
      Reihenweise werden dort nach meiner Meinung und Ansicht nach die Leute als dumm dargestellt und in´s Lächerliche gezogen, ohne jegliche Konsequenzen.
      Hallo Lars,

      willkommen in diesem Forum (und willkommen im Club). Ich bin auch noch nicht lange hier. So haben wir zwei Dinge gemeinsam. Deine Erfahrungen im "anderen" Forum habe ich leidvoll geteilt. Ich habe es bis auf 50 Strafpunkte gebracht. Ich habe dem Herrn Skyscope die Stirn geboten. Mal habe ich ihm meine Meinung direkt ins Gesicht gesagt. Ein anderes Mal durch die Blume. Er hat beides nicht vertragen. Wumm, war meine Tür jedesmal zu. Für mich ein typischer Blender. Er weiß sicherlich eine ganze Menge. Aber ebensoviel ist wohl auch eine Menge gekupfertes Wissen dabei. Na ja egal. Arogant bleibt arogant. Für mich ist er einfach ein komplett unerträglicher Mensch. Allerdings ist mir auch aufgefallen, dass er zeitweise ein total anderer Mensch sein kann. Dann glaubt man kaum, dass es sich um dieselbe Person handelt.

      Ich wünsche dir hier viel Spass mit unserem gemeinsamen Hobby.
      Gruß MMFan
    • Heino schrieb:

      Hey Administrator
      Irgendwie angekratzt heute? iskl::-
      Warum ?? :?: :?:

      So, ich mußte gerade selbst mal suchen..... repls ;( totl
      Wie lutz schon sagte: 500000 Strafpunkte:

      Verstoß §5 Abs.1 (such Dir was aus dort) bae lach212 hppy12
      Michael :)
      Deutscher Humor ist, wenn man trotzdem nicht lacht.

      Ständig zwingt man mich Dinge zu tun, wozu ich eigentlich gar nicht geeignet bin. Zb. .... nett zu dummen Menschen zu sein.